Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Tomaten-Ziegenkäse-Tarte

Von

Rezept bewerten 3.7/5 (170 Bewertung)

Zutaten

  • 1 Blätterteig
  • 1 Rolle Ziegenkäse
  • 3 Eier
  • Salz und Pfeffer
  • Senf
  • Kräuter der Provence

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 15Min.
Koch-/Backzeit 40Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Den Teig in einer Tarteform auslegen. Senf auf dem Boden des Teiges verteilen.

Schritt 2

Die Tomaten in feine Scheiben schneiden, ebenso den Käse. Abwechselnd 3 Tomatenscheiben und 1 Käsescheibe in Form einer Rosette auslegen.

Schritt 3

Salzen, pfeffern und mit den Kräutern der Provence bestreuen. Die Eier schlagen und darüber gießen.

Schritt 4

Den Ofen auf 180°C vorheizen. Die Tarte bei 150°C für ungefähr 40 Minuten backen.
Guten Appetit!

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Wie kriege ich Tomaten einfach entkernt?

Tomaten zu entkernen, kann eine ganz schön friemelige Angelegenheit werden, erst recht wenn es schnell gehen soll. Chefkoch Damien zeigt wie man feste Tomaten auf einfache und effiziente Weise entkernt.

Dieses Rezept kommentieren

Tomaten-Ziegenkäse-Tarte Warme Ziegenkäse-Schnitten