?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Marokkanisches Hähnchen

Von

Dieses Hähnchenrezept ist sehr einfach und mal was anderes. Es ist überhaupt nicht scharf, und hat durch die Rosinen etwas Süßliches, also kommt es auch bei den Kleinen gut an.

Rezept bewerten 3.9/5 (32 Bewertung)

Zutaten

  • 3 EL Pinienkerne
  • 400g Hühnerbrustfilets
  • klein geschnitten
  • 3 EL Mehl
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • in Scheiben geschnitten
  • 1 TL Zimt
  • gemahlen
  • 1 TL Kreuzkümmel/Cumin
  • gemahlen
  • 1 TL Paprika
  • edelsüß
  • gemahlen
  • 1 TL Koriander
  • gemahlen
  • 4 EL Rosinen
  • 240ml Hühnerbrühe
  • 3 EL frischen Koriander od. glatte Petersilie
  • klein gehackt
  • 1 Zitrone
  • entsaftet
  • Salz und Pfeffer

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 10Min.
Koch-/Backzeit 35Min.
Kosten Mäßig
Adapted from meinkleinergourmet.de

Art der Zubereitung

Schritt 1

Eine große Pfanne auf mittlere Hitze stellen, Pinienkerne dazugeben, anrösten bis sie anfangen Farbe zu bekommen, auf einen Teller geben und zur Seite stellen.

Schritt 2

Währenddessen die Hähnchenstücke in eine Schüssel geben, Mehl drüber streuen, mit Salz und Pfeffer würzen und gut vermengen.

Schritt 3

Einen EL Öl in der Pfanne erhitzen und die Hälfte des Hähnchens darin goldbraun anbraten, auf einen Teller tun und zur Seite stellen.

Schritt 4

Mit einem weiteren EL Öl und dem Rest des Hähnchens wiederholen.

Schritt 5

Den letzten EL Öl in der Pfanne erhitzen und die in Scheiben geschnittenen Zwiebeln dazugeben und ungefähr 10 Minuten braten, bis sie weich und goldbraun sind.

Schritt 6

Hähnchen, Gewürze, Rosinen und Brühe zu den Zwiebeln geben und aufkochen lassen. Hitze runter stellen und 5-10 Minuten köcheln lassen bis die Sauce etwas dicker wird.

Schritt 7

Kurz vor dem Servieren, Pinienkerne und den frischen Koriander od. Petersilie dazugeben und mit Zitronensaft abschmecken.

Das Marokkanische Hähnchen schmeckt am besten über Couscous serviert.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Knusprige Hähnchen Nudeln in Pestosahne mit Hähnchenfilet