Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Tolle Ideen für Herbstgerichte mit Fleisch - 9 Rezepte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Tüten luftdicht verschließen mit diesem einfachen Trick

Tüten luftdicht verschließen mit diesem Trick!

Am besten bewertete Herbstgerichte mit Fleisch Rezepte

Von

köstliche Lasagne mit Kürbis-Bolognese

  • * 400g Hackfleich (ich habe reines Rinderhackfleisch verwendet)
  • * 1/2 Hokkaido-Kürbis entkernt
  • * 100g Speckwürfel
  • * 1 rote Zwiebel
  • * 3 Knoblauchzehen
  • * 2 EL Tomatenmark
  • * 1 Dose Tomaten, stückig
  • * 400 ml Rotwein
  • * 1 EL Olivenöl
  • * Lasagneblätter (ich habe hier grüne Lasagneblätter verwendet)
  • * 600 ml Milch
  • * 2 EL Mehl
  • * 30g Butter
  • * 1 Kugel Büffelmozzarella
  • * Salz
  • * Pfeffer
  • * Muskatnuss, gerieben
  • * eine Hand voll gezupfte Basilikumblätter
5/5 (6 Bewertung)

Von

Für die vegane Version einfach das Rindfleisch weglassen und doppelte Menge Kürbis verwenden

  • 300g Rindfleisch
  • 300g Kürbis
  • 300ml Brühe
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • etwas Zitronensaft
  • 1 TL Tomatenmark
  • Öl
  • 1/2TL Paprika, edelsüß
  • 1/2TL Kreuzkümmelpulver
  • 1/2TL Kurkuma
  • 1 Nelke
  • 1TL Harissa
  • 1 Lorbeerblatt
  • frischer Koriander
4.7/5 (56 Bewertung)

Von

Das Fleisch abwaschen, trockentupfen und in Streifen schneiden

  • 250 g Fleisch (Pute, Huhn oder Schwein)
  • 100 g Pilze (Pfifferlinge oder Champignons)
  • 200 ml Fleisch- oder Gemüsebrühe
  • 50 ml Sahne
  • Salz/Pfeffer
  • Mehl oder Soßenbinder zum Eindicken
  • Öl zum Anbraten
3.9/5 (40 Bewertung)

Von

Dieses leckere Gericht ist perfekt für einen nass-kalten Herbstag: herzerwärmend und nahrhaft

  • Brot:
  • 500 g Dinkelmehl
  • 40 g Frischhefe
  • 10 g Salz
  • 140 g fein gerbiebener Butternut-Kürbis
  • 2 EL Thymian
  • 2,25 dl warmes Wasser
  • Eintopf:
  • 300 g Butternut-Kürbis, fein gewürfelt
  • 300 g Kartoffeln, fein gewürfelt
  • 75 g Rohschinkenwürfel
  • 200 g Wiener Würstchen, in Scheiben
  • 7.5 dl starke Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Thymian
  • 100 g Champignons, in Scheiben
  • 4 EL Saure Sahne
  • 1 TL Currypulver
  • Pflanzenöl
3.7/5 (44 Bewertung)

Von

Wieder ein schnelles Pastagericht! Manchmal, nach einem harten Tag, voller Arbeiten und Rumgerenne, mag ich nich...

  • 300 g Rinderhackfleisch
  • 250 g Champignons
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 3 Schalotten, gehackt
  • 1 Handvoll frische Kraeter, wie Oregano, Rosmarin etc
  • Salz, Pfeffer, Paprika
  • Chiliflocken
  • etwas Olivenoel
  • 100 ml trockener Weisswein
  • 100 ml Sahne
  • 350 g Spaghettini
3.7/5 (20 Bewertung)

Von

Schokoladen-Entenbrust mit Kürbispüree

  • 1 Entenbrust
  • 100 ml kräftiger Rotwein
  • 100 ml Portwein Ruby
  • 50 ml Orangensaft
  • 2 Stücke dunkle Schokolade (mind. 70%)
  • 50 ml Balsamico 6 %
  • 1 Glas reduziertes Entenfond
  • Zimt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 g Kürbis z.B. Butternuss
  • 400 g Kartoffeln
  • 100 g Sahne
  • Salz und Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 3 Butterrüben/ Teltower Rüben oder alternativ Kohlrabi
  • 1 Flocke Butter
  • evt. 1 Prise Salz und Zucker
3.6/5 (47 Bewertung)

Von

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Brennwert p

  • 1 kleinen Wirsing, Chinkakohl etc.
  • 1 große Zwiebel(n)
  • 6 Kartoffel(n), fest kochend
  • 4 Möhre(n)
  • 1/2 Stange/n Lauch
  • 1 1/2 Liter Brühe, (Geflügel- oder Fleischbrühe)
  • 1 Scheibe/n Knollensellerie
  • 1 EL Margarine, zum Anbraten
  • 2 EL Butter
  • 2 TL, gestr. Gewürze, (Gyroswürzer/Gyroswürzsalz)
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Glas Würstchen (Geflügel, Schwein o.ä.)
  • Salz und Pfeffer
3.5/5 (30 Bewertung)

Von

würziger moderner Flammkuchen

  • Flammkuchenteig:
  • 400 g Mehl
  • 20 g Hefe
  • 0.25 Liter Wasser, lauwarmes
  • 3 EL Öl
  • Salz 1 Prise
  • Belag:
  • 200 Gramm Sauerrahm 10% fett
  • 200 Gramm Kürbis (Hokkaido )
  • 200 Gramm Hähnchenbrust
  • 2 Tomaten in feinen Würfeln geschnitten.
  • 100 Gramm Käse z.b. Emmentaler oder Parmesan, frisch gehobelt
  • Salz, Pfeffer, Masala Curry, Kreuzkümmel nach Bedarf
  • 1/2 Zweig Rosemarien sehr fein gehackt
3.1/5 (43 Bewertung)

Von

Die gehackte Zwiebel in einer Pfanne mit etwas Öl anschwitzen

  • etwas Öl,zum Anbraten
  • 1 Zwiebel(n), fein gehackt
  • 300 g Hackfleisch, gemischt
  • Salz und Pfeffer
  • 1 TL Currypulver
  • etwas Chilipulver
  • 1 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt
  • 1 EL Tomatenmark
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 300 g Kürbisfleisch (Hokkaido), in Würfel geschnitten
  • 100 g Crème fraîche
  • etwas Basilikum, gehackt
  • 1 Pck. Gnocchi (aus dem Kühlregal), ca. 500g
  • 1 Kugel Mozzarella, (ca. 125g)
2.9/5 (54 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Kürbis-Gnocchi Auflauf Lasgane mit Kürbis-Bolognese