?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für ein Festessen ohne Fleisch - 26 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: vegetarische Weihnachts

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Figurbewusst lecker: Die Breakfast Bowl

 

Und hier geht's zum Rezept

Ihr sucht nach einem Frühstück, das lecker ist, euch mit ausreichend Energie versorgt und gleichzeitig auch noch eurer Figur gut tut? Dann ist die Breakfast Bowl genau das Richtige für euch! Bei diesem bunten Frühstück bekommt man direkt Lust, in den Tag zu starten! 

 

Zutaten

  • 60 g Haferflocken
  • 2 EL Kürbiskerne
  • etwas Fleur de Sel
  • 60 g Milch
  • Griechischer Joghurt nach Belieben
  • eine kleine handvoll Pekannüsse
  • geschnittene Früchte, Kürbiskerne, Haferflocken, Chiasamen, Kräuter, Beeren und was auch immer ihr mögt, zum Dekorieren
  • etwas Honig zum Süßen

Zubereitung

  1.  Haferflocken, Kürbiskerne, Fleur de Sel und Milch mischen. 
  2. Für eine halbe Stunde kaltstellen.
  3. Mit dem Joghurt mischen. 
  4. Mit Obst, Haferflocken und Nüssen dekorieren. 
  5. Etwas flüssigen Honig darüber verteilen.
  6. Genießen! 

 

Seht im Video, wie ihr dieses leckere Gericht zubereitet! 

Am besten bewertete Festessen ohne Fleisch Rezepte

Von

Ein Rezept für den perfekten Rotkrautwickel, Schritt für Schritt erklärt

  • 4 Rotkohlblätter
  • 2 Hände voll Reis
  • 1 Zwiebel
  • 3 TL TK-Knoblauch (oder gleiche Menge frischen)
  • 100 ml Kokos-Senf-Soße
  • Salz
  • Paniermehl
4.7/5 (234 Bewertung)

Von

Kraut fest durchkneten, Zutaten vermischen und 30 Minuten durchziehen lassen

  • 200g Weißkohl
  • in feine Streifen geschnitten
  • 1/4 Zwiebel
  • fein gehackt
  • 10 grüne Oliven
  • in Ringe geschnitten
  • 2 EL Essig
  • 1 Msp. Pfeffer
  • Prise Salz
4/5 (106 Bewertung)

Von

Lecker zum Frühstück mit einer Schnitte Brot oder auch mittags bzw

  • 200g festes Naturtofu
  • 1/2 rote Zwiebel
  • gehackt
  • 1 Stück gefrorener Spinat (aufgetaut)/1-2 Handvoll frischer Blattspinat
  • 1 Roma-Tomate
  • gewürfelt
  • 1 EL Rapsöl
  • 1/2-3/4 TL Currypulver
  • 1/4 TL Kurkuma
  • 1/4 TL Knoblauchgranulat
  • Kala Namak oder Salz
  • Pfeffer
  • (1 Schuss Sojamilch
  • opt.)
4.7/5 (32 Bewertung)

Von

Die Enchiladasauce kann man locker selber machen und so dann auch die Schärfe kontrollieren

  • Enchilada Sauce:
  • 1 Zwiebel
  • klein gehackt
  • 1 Zehe Knoblauch
  • gepresst
  • ½ TL Salz
  • 1 EL Kreuzkümmel od Cuminpulver
  • ½ – 1 TL Chilipulver
  • 1 TL Honig
  • 1 400g Dose gehackte Tomaten
  • 60ml Wasser
  • Füllung:
  • ½ TL Zwiebelpulver
  • ½ TL Knoblauchpulver
  • ½ TL Kreuzkümmel od. Cuminpulver
  • ½ TL Salz
  • 150g Saure Sahne
  • 1 Ei
  • 250g Dose Mais
  • 1 rote Paprika
  • klein gehackt
  • 400g Dose schwarze Bohnen
  • 250g Gouda
  • gerieben
  • 6 Mais- od. Mehltortillas
5/5 (3 Bewertung)

Von

die vegetarische Variante des russischen Klassikers

  • * 3 mittelgroße Zwiebeln
  • * 2 mittelgroße Möhren
  • *3 mittelgroße Kartoffel
  • * 1 große rote Bete
  • * 1 große Petersilienwurzel
  • * 10 Blätter Weißkohl
  • * 2 große Tomaten
  • * 1 EL Tomatenmark
  • * 75g Butter
  • * 1,5L Gemüsebrühe
  • * 2 Lorbeerblätter
  • * 1 EL Zucker
  • * 1 EL Essig
  • * saure Sahne
  • * 1 Bund Petersilie
  • * Salz und Pfeffer
5/5 (1 Bewertung)

Von

Den Rahmspinat nach Packungsanweisung zubereiten und mit Salz, Muskatnuss und Chilipulver würzen

  • 100g Rahmspinat
  • 8 Scheiben Sandwichtoast
  • 50g Reibekäse
  • Muskatnuss
  • Salz
  • Chilipulver (wahlweise)
5/5 (1 Bewertung)

Von

Lecker Reis-Rezept das man mal probieren sollte

  • 500 g grüne Bohnen
  • 10 kleine Cocktailtomaten (oder 2 große Tomaten)
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 1 Chilischote
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Currypulver
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Chiliflocken
  • 8 EL Kokosmilch
  • Salz und Pfeffer
3/5 (156 Bewertung)

Von

Alle Zutaten pürieren, Masse abschmecken, Bulette formen und in Öl anbraten

  • 100g gekochte Kichererbsen
  • 50g Zwiebel
  • 30g Tofu
  • 10g Semmelbrösel (vorzugsweise Vollkorn)
  • 1 TL Öl
  • Knoblauch
  • Spritzer Zitronensaft
  • Koriander
  • Salz
4.4/5 (50 Bewertung)

Von

Die Zucchini mit Hilfe eines Spiralschneiders nudelig schneiden und in kochendem Salzwasser al dente Kochen

  • 2 Zucchini pro Person
  • Bärlauchpesto
  • gehackte eingelegte getrocknete Tomaten
  • fürs nächste Mal werde ich das ganze noch mit gerösteten Pinienkernen verfeinern
4.6/5 (32 Bewertung)

Von

Reis mit 200ml der passierten Tomaten, dem Gemüse und den Gewürzen sowie reichlich Wasser weich kochen

  • 3 rote und gelbe Paprika
  • 150g Rundkorn-Reis
  • 400ml passierte Tomaten
  • Griechische Gewürzmischung (für die Cheater)
  • 100g Gemüse nach Wahl
  • Öl
  • Knoblauch
  • Salz
4.1/5 (61 Bewertung)

Weitere Festessen ohne Fleisch Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

vegetarisches Fingerfood - Gurkenhäppchen Rotkrautwickel mit Senf-Reis-Füllung