Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Leckere Rezepte für Bolognese ohne Fleisch - 3 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: originale Spaghetti Bolognese, italenische Bolognesesauce, einfache Bolognese Aufläufe, schnelle Bolognese Aufläufe, originale Bolognese Aufläufe, Tomatensauce mit passierten Tomaten

Tricks & Tipps vom Profikoch?

SUPER-SMOOTHIE-BOWL mit Manukahonig und Spirulina

Lust auf ein richtiges POWER-Frühstück? Wir haben eine SUPER-SMOOTHIE-BOWL mit Manukahonig und Spirulina für euch gezaubert!

Dafür braucht ihr:

Gebt alles in einen Blender und mixt es 2 Minuten lang auf höchster Stufe. Super-Lecker mit Beeren und Kokossplittern aber beim Garnieren sind eurer Phantasie keine Grenzen gesetzt!

Viel Spaß und viel Energie!

 

 

Am besten bewertete Bolognese ohne Fleisch Rezepte

Von

lecker und einfach, für kalte Herbst- und Wintertage!

  • Paprika
  • je Paprika eine halbe Tasse Cous Cous
  • 2 EL Gemüsebrühe
  • eine reife Avocado
  • evtl. Sonnenblumenkerne und Kürbiskerne
  • Gewürze, am Besten Basilikum, Schnittlauch, Petersilie, Pfeffer&Salz
  • evtl. Fetakäse für oben drauf
3.9/5 (32 Bewertung)

Von

Das perfekte Fingerfoodrezept für gemütliche Abende!

8 271 mal geteilt

Von

Eine sojafreie, vegane Lasagne mit einer herhaften Blumenkohl-Bolognese

  • "BOLOGNESE"
  • 100g Mandeln
  • 20g getrocknete Tomaten
  • ca. 500g Blumenkohl
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Karotten
  • 2 Dosen gehackte Tomaten
  • 100g gehackte Tomaten, frisch
  • 150g passierte Tomaten
  • 1 TL Oregano, getrocknet
  • 1 TL Basilikum, getrocknet
  • 1 TL Paprika, edelsüß
  • 1 Salz
  • CASHEWCREME
  • 100g Cashewkerne
  • 2 EL Hefeflocken
  • 2-3 TL Zitronensaft
  • 100ml Wasser
  • Salz, Pfeffer
  • Vollkorn-Lasagneplatten
3.3/5 (3 Bewertung)

Von

Zuerst bereiten wir den Rotkohl vor, da dieser etwas durchziehen muss

  • für den Rotkohl:
  • 250 – 300 g Rotkohl
  • 100 ml Balsamico-Essig
  • 25 g Rohrzucker
  • 1 Tl Salz
  • für die Fladen:
  • 250 g Weizenmehl Typ 405
  • 50 g Weizenmehl Typ 1050
  • 1/2 Pä. Trockenhefe
  • 1 Tl Salz
  • 200 ml lauwarmes Wasser
  • für die Linsenpaste:
  • 200 g Linsen (ich nehme meist eine Mischung aus Pardina Linsen (2/3) und roten Linsen (1/3))
  • 1 (große) rote Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 3 – 4 Knoblauchzehen
  • 2 Stängel glatte Petersilie
  • 2 Stängel Koriander
  • 2 El Tomatenmark
  • 2 El Paprikamark (notfalls nochmal 2 El Tomatenmark)
  • 1/2 Tl Zucker
  • Salz & Pfeffer, ggf. Chilliflocken
0/5 (0 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

(vegetarischer/veganer) Lahmacun mit mariniertem Rotkohl Gefüllte Paprike vegetarisch