?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Dip mit Gemüse

Von

Rezept bewerten 3.9/5 (24 Bewertung)

Zutaten

  • 1 Bund Radieschen
  • 1 Salatgurke
  • 5 Karotten
  • 1 Brokkolikopf
  • 2 Chicoree
  • 200 g Kirschtomaten
  • 100 g Maiskölbchen
  • Für den Dip:
  • Ungefähr 70cl Schmand oder Saure Sahne
  • 1 EL Currypulver
  • 1 TL Zimt
  • 1 kleinen Bund Schnittlauch
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL
  • gestrichen Paprikapulver
  • Schale einer Zitrone
  • Salz und Pfeffer

Infos

Portionen 6
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 15Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Drei Schalen mit dem Schmand füllen. In eine Schale den klein geschnittenen Schnittlauch und die Zitronenschale füllen, gut vermischen. In die nächste das Currypulver und den Zimt geben, gut verrühren. In die letzte Schale das Tomatenmark mit dem Paprikapulver geben und ebenfalls gut verrühren. Alles salzen, pfeffern und dann kalt stellen.

Schritt 2

Das Gemüse waschen und trocknen. Die Karotten schälen und entweder in Stäbchen oder mithilfe eines Gemüsehobels in Tagliatelle-Form (in dem Fall aufrollen und mit einem Zahnstocher aufspießen) schneiden.

Schritt 3

3. Die Gurke in Stäbchen schneiden. Von dem Brokkoli die Röschen abschneiden. Wenn nötig, die Kirschtomaten halbieren. Die Chicoreeblätter lösen und eventuell längs in Zwei schneiden. Die Radieschen vorbereiten, indem die Blätter entfernt, jedoch ein kleiner Strunk zum Greifen übergelassen wird.

Schritt 4

Das Gemüse mit den drei Schalen auf einer großen Platte drapieren.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Veggie-Burger zum Verlieben!

Diese leckeren und leichten Veggieburger sind nicht nur was für Vegetarier! Sie sind voller Nährstoffe und und eignen sich perfekt als leichtes Abendessen.  In diesem Video zeigen wir euch, wie ihr sie ganz einfach zuhause zubereiten könnt. 

Dieses Rezept kommentieren

Dip mit Gemüse Ninas Knoblauchdip