Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Homemade Fettuccine - Pasta Alfredo

Von

Rezept bewerten 0/5 (0 Bewertung)

Zutaten

  • Einfacher Nudelteig :
  • 300g Weizenmehl
  • 3 Eier
  • 1EL Olivenöl
  • 1TL Salz
  • Zutaten für Pasta Alfredo:
  • ca. 400g Nudeln oder die selbstgemachten Fettuccine
  • ca. 250g Hähnchenfleisch
  • ca. 400g Brokkoli
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 - 3 EL Butter
  • 2 - 3 EL Mehl
  • 150ml Gemüsebrühe
  • 250ml Sahne
  • 100ml Milch
  • 100g geriebener Parmesan
  • Salz, Pfeffer, Muskat, Paprikapulver

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Homemade Fettuccine - Pasta Alfredo - Schritt 1

Als erstes das Mehl mit Salz mischen.
Die Eier und das Öl dazugeben, alles erst mischen und dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten, bis er glänzt.
Den Teig in ein Küchentuch hüllen und für ca. 30 Min. ruhen lassen.

Etwa ein 1/4 von dem Teig abnehmen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit dem Nudelholz so dünn wie möglich ausrollen oder in der Nudelmaschine zu einer dünnen Platte formen. Dazu erst bei weit gestellter Walzenöffnung (Stufe 1) mehrmals durchdrehen. Dabei den Teig an den Seiten immer wieder zusammenklappen und dann mit der offenen Seite nach unten durchdrehen. Zum Schluss bei eng gestellter Walzenöffnung (Stufe 4-5) durchdrehen.

Die Nudelteigplatten auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 30 Min. antrocknen lassen. Inzwischen den restlichen Teig ebenso verarbeiten.

Die Nudelteigplatten leicht mit Mehl bestäuben und mit einem Messer in schmale oder etwas breitere Bandnudeln schneiden. Oder die Teigplatten mit dem Aufsatz der Nudelmaschine zu Fettuccine schneiden.

Zum Schluss die Nudeln lockern und auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals für ca. 30 Min. antrocknen lassen.

Schritt 2

Homemade Fettuccine - Pasta Alfredo - Schritt 2

Brokkoli waschen und in kleine Röschen schneiden.
Knoblauch fein hacken.
Hähnchenfleisch in dünne Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer Würzen und in einer Pfanne zusammen mit dem Knoblauch und etwas Öl scharf anbraten.

Für die Pasta einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und die Pasta gar Kochen.
Nach ca. 5 Minuten Kochzeit den Brokkoli zur Pasta geben und weiter köcheln lassen.

Wenn das Fleisch fertig ist, dieses auf einen Teller geben.
Nun die Butter schmelzen lassen und danach Mehl dazu geben, mit einem Schneebesen glatt rühren und etwas bräunen lassen. Anschließend mit der Gemüsebrühe, Milch und der Sahne ablöschen und gut verrühren.

Das Fleisch nun wieder zur Soße geben. Die Soße nach Belieben würzen und gleich die Pasta und den Brokkoli aus dem Kochwasser in die Pfanne geben, geriebenen Parmesan hinzufügen und alles gut miteinander vermengen und gleich servieren. Fertig !

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Homemade Fettuccine - Pasta Alfredo Spagetti Bolognese