?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Tolle Rezepte für italienische Nudelgerichte - 32 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Nudel, italienische Amaretti, Pizza Calzone, italienische hauptspeise mit Fleisch, schnelle Nudelsauce, Thunfisch Sauce, einfache Nudelsaucen

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Fruchtig frühlingshafte Erdbeertorte mit selbstgemachter Diplomatencreme

zutaten

Für den Teig: 

  • 100 g Zucker
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 15 g Backpulver
  • 130 g Butter

Für die Diplomatencreme:

  • 3 Eigelb
  • 50 g Zucker
  • 200 ml Sahne
  • 30 g Maisstärke
  • 500 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 200 ml Schlagsahne

Für die Garnitur: 

  • 50 g  Erdbeerkonfitüre 
  • 250 g Erdbeeren
  • Tortenguss (optional)
  • einige Blätter frische Minze

Zubereitung

Die Zutaten für den Teig nach und nach in eine Schüssel geben und zu einem Teig verarbeiten. Diesen dann in eine Kuchenform eurer Wahl geben und bei 180° C 40 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Im Anschluss gut abkühlen lassen.

Für die Creme zunächst Eigelb, Sahne, Zucker und Maisstärke in einer Schüssel verrühren. In der Zwischenzeit 500 ml Milch mit einer Vanilleschote (alternativ Vanilleextrakt) in einen Topf geben. Die Mischung aus Eigelb, Sahne, Zucker und Maisstärke zu der Milch in den Topf geben und alles gemeinsam aufkochen lassen. Anschließend vom Herd nehmen und 20 Minuten an einem möglichst kühlen Ort abkühlen lassen. Nach den 20 Minuten gebt ihr 200 ml geschlagene Sahne zu der Creme und verrührt alles gut miteinander. 

Wenn euer Boden und eure Diplomatencreme gut abgekühlt sind, könnt ihr mit der Garnitur beginnen. Dazu streicht ihr zunächst 50 g Erdbeerkonfitüre auf den Kuchenboden. Darauf kommt eure Diplomantencreme, die ihr entweder aufstreichen oder mit einem Spritzbeutel auftragen könnt. Es folgen die Erdbeeren, der Tortenguss und noch etwas von der Creme zur Verzierung. Zum Schluss könnt ihr die frische Minze auf der Torte verteilen. 

 

 

Am besten bewertete Italienische Nudelgerichte Rezepte

Von

Original Spaghetti Carbonara

  • 400 g Spaghetti
  • 200 g Speck
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Eigelb
  • 300 ml Schlagsahne
  • Muskatnuß
  • Grobes Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle
4.6/5 (305 Bewertung)

Von

HeimGourmet verrät 8 Tipps und Tricks wie selbstgemachte Nudeln gelingen

877 mal geteilt

Von

Zwiebel, Knoblauch und Karotte würfeln

  • > 1 Zwiebek
  • > 1 Knoblauchzehe
  • > 1 Karotte
  • > 1 Dose Tomaten
  • > ca. 300g Hackfleisch
  • > Gemüsebrühe (ca. 1/8 L)
  • > etwas Rotwein (ca. 1/8 L)
  • > Tomatenmark
  • Gewürze:
  • > Paprika
  • > Salz
  • Pfeffer
  • Oregano
  • Basilikum
4.7/5 (256 Bewertung)

Von

Ein italienischer Nudelsalat ist das Sommergericht par excellence und eignet sich perfekt zum Picknicken oder als Beilage zum Grillen!

8 154 mal geteilt

Von

Diese Lasagne ist eine herrliche Fischalternative zur klassischen Bolognese-Lasagne

  • Lasagne-Teigplatten
  • 250g Lachsfilet
  • 400g Champignons
  • 2 Packungen Tomatenpüree
  • 1 Zwiebel
  • etwas Creme Fraiche
  • 1 Packung geriebener Käse
  • frische Kräuter
  • etwas Salz und Pfeffer
  • etwas Olivenöl
4.7/5 (251 Bewertung)

Von

Zunächst ist die Bolognese vorzubereiten, siehe Rezept

  • für Bolognese:
  • siehe vorherige Seite
  • für Béchamel-Soße:
  • etwas Mehl
  • etwas Butter
  • 1/2 Liter Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Sonstiges:
  • Lasagneplatten
  • Käse (Emmentaler/Mozzarella)
4.6/5 (233 Bewertung)

Es ist unschwer zu erkennen, wie der neuste, kulinarische Trend die sozialen Netzwerke erobert.

Von

Klassische BOLOGNESE-LASAGNE mit Hackfleisch und Bechamélsauce!

  • 400 g Hackfleisch
  • halb-halb
  • 1 Packung Lasagneplatten
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Karotten
  • 25 g Butter
  • 10 cl Rotwein
  • 30 cl Fleischbrühe
  • 1 EL Tomatenmark
  • 70 g Mehl
  • 75 cl Milch
  • 200 g Mozzarella
  • 4 EL Parmesan
  • gerieben
  • Muskatnuss
  • Salz und Pfeffer
4.4/5 (95 Bewertung)

Von

Spaghetti Carbonara

  • 100g Speck
  • 320g Spaghetti
  • 1EL Butter
  • 200ml Sahne
  • 3 Eigelb
  • Parmesan (gerieben)
  • Salz und Pfeffer
  • 2EL Petersilie
  • fein geschnitten
3.4/5 (153 Bewertung)

Von

Die Nudeln kochen, den Salat waschen und in kleine Streifen schneiden, Oliven dritteln und die getrockneten Tomaten...

  • 160 g Nudeln (Farfalle)
  • 40 g Tomate(n)
  • getrocknete (ohne Öl)
  • 10 Oliven
  • grüne
  • mit Paprika gefüllt
  • 250 g Rocula
  • 100 ml Wasser
  • 1/2 TL Gemüsebrühe
  • (instant)
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Honig
  • etwas Süßstoff
  • flüssigen
  • Pfeffer
  • Oregano
  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • 3 EL Balsamico
  • hell
  • 4 TL Öl (Olivenöl)
4.5/5 (61 Bewertung)

Von

Die Kartoffel waschen, mit Wasser bedecken und in ca

  • 300 g Kartoffeln
  • 40 g Bärlauchblätter
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Ei
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Weizengrieß
  • Salz und Pfeffer
  • Muskatnuss
  • gerieben
4/5 (90 Bewertung)

Von

Spaghetti carbonara. Entdecke unser Rezept

  • 200g Spaghetti
  • 2 Eier
  • 3 dl Sahne
  • 1 Zwiebel
  • ¼ Bund Schnittlauch
  • 60 g Parmesan
  • 120 g Speckwürfel oder Schinken
  • Salz und Pfeffer
3.9/5 (122 Bewertung)

Von

Selbstgemachte Farfalle, eigentlich sind die ganz einfach

  • 200 g Hartweizenmehl (Pastamehl)
  • 1/2 Bund Petersilie
  • gehackt
  • 2 grosse Eier
  • Fuer die Sauce:
  • 400 g kleine gekochte Garnelen
  • 1 grosse oder 2 kleine Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • gehackt
  • 2 Knoblauchzehen
  • gehackt
  • 100 ml Weisswein
  • 100 ml Sahne
  • 1 Beutelchen Safran
  • Salz und Pfeffer
  • 20 g Butter
3.1/5 (156 Bewertung)

Weitere Italienische Nudelgerichte Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Penne mit Tomatensauce Leckere Spaghetti Carbonara wie in Italien