Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für italienische Backwaren - 8 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: italienische Kuchen, Castagnole, Ciabatta mit Trockenhefe , vegetarische Calzone, Calzone mit Schinken, Tiramisutorten

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Zutaten

Für den Teig

  • 250g weiche Butter
  • 200g Zucker
  • 1 (großes) Ei
  • 1/2 TL Vanillemark (oder 1 Pck. Vanillezucker)
  • 70g gemahlene Mandeln
  • 1/2 TL Salz
  • 300g Mehl

Für die Füllung und Dekoration

  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Aprikose
  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Erdbeere
  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Waldfrucht
  • Puderzucker

Eine eiförmige und eine kleine kreisförmige Plätzchen-Ausstechform .

Zubereitung

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Die weiche Butter und den Zucker miteinander verkneten (gerne mit Hilfe einer Küchenmaschine). Das Ei hinzugeben und gut untermischen. Dann nach und nach die Vanille, die gemahlenen Mandeln, das Salz und das Mehl hinzufügen und kneten, bis ein glatter Teig entstanden ist. Vor dem Weiterverarbeiten mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche oder auf Backpapier dünn ausrollen und Eier ausstechen. In die Hälfte der Plätzchen einen Kreis stechen und den ausgestochenen Teig herausnehmen. 

Alle Plätzchen auf ein Backblech legen und für 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben. Aus dem Ofen nehmen und kurz auskühlen lassen.

Dann die Plätzchen ohne kreisförmigen Ausstich mit Konfitüre bestreichen und die Plätzchen mit Ausstich mit Puderzucker bestreuen. Die Plätzchen mit Puderzucker auf die Marmeladenplätzchen legen und leicht andrücken. 

Jetzt habt ihr ein paar Süße Ostereier zum Verstecken ;)

Am besten bewertete Italienische Backwaren Rezepte

Von

Allein das Orange Curd wär' Elogen wert

  • Zutaten für eine Torte mit 20cm Durchmesser
  • BÖDEN
  • 225g weiche Butter
  • 230g Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • ½ TL Salz
  • 245g Naturjoghurt
  • 5 Eier
  • 300g Mehl T 550
  • 10g Backpulver
  • ORANGE CURD
  • ½ TL Gelatine
  • 2 Eigelb
  • 40ml Orangensaft
  • 75g Zucker
  • ½ TL Orangenschale
  • 30g Butter
  • ITALIENISCHE MERINGUE
  • 2 Eiweiß
  • ein Spritzer Orangensaft
  • 50ml Wasser
  • 115g Zucker
  • 25ml Honig
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • AUSSERDEM
  • Kokoslikör oder -wasser zum Tränken
4.9/5 (203 Bewertung)

Andere Länder - andere Brote. Nicht nur Deutschland ist bekannt für seine unterschiedlichen Brotsorten. Brot gehört in vielen Ländern zu einem der wichtigsten Grundnahrungsmittel. Es gibt die leckeren Backwaren in den unterschiedlichsten Variationen - jedes Land hat seine eigene Spezialität. Wir stellen euch die Top 7 der internationalen Brotrezepte vor:

351 mal geteilt

Von

Cantuccini sind das italienische Kaffegebäck überhaupt! Mit diesem Rezept und einem frisch aufgegrühten Espresso...

  • 300g Mehl
  • 180g Zucker
  • ½ TL Backpulver
  • 120g ganze Mandeln
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Honig
  • 2 Teelöffel Vanille-Extrakt
4.8/5 (238 Bewertung)

Von

Cheesecake mit Erdbeeren in der Form von Eis am Stiel als ein fruchtig-frisches Sommerdessert.

8 842 mal geteilt

Von

"Castagnole" nennt sich dieses italienische Karnevalsgebäck

  • 370g Mehl
  • 80g Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Zitrone
  • 1/2 TL Backpulver
  • 60g Butter
  • _
  • Creme:
  • 500ml Milch
  • 4 Eier
  • 1 Vanilleschote
  • 40g Maismehl
  • 20g Butter
  • _
  • Puderzucker
  • Frittierfett
4.4/5 (212 Bewertung)

Von

Mit Schinken und Käse oder einer anderen Füllung

  • Für den Teig:
  • 300 g Mehl
  • 150 ml Wasser, lauwarmes
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 20 g Hefe, frische
  • Für die Füllung:
  • 150 g Kochschinken, dünn geschnitten
  • 200 g Käse, (Gouda), dünn geschnitten
  • Zum Bestreichen:
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer, frisch gemahlen, je eine Prise
  • 1 TL Basilikum, gerebelt
  • 1 TL Majoran, gerebelt
  • 1 TL Oregano, gerebelt
  • evtl. Parmesan
4/5 (450 Bewertung)

Von

Wer Nutella nicht immer pur löffeln will, kann diese schokoladigen Köstlichkeiten ausprobieren:

12 420 mal geteilt

Von

Cantuccini gehoeren zu den klassischen italienischen Biscotti

  • 175 g ganze Mandeln
  • 250 g Mehl
  • 170 g Zucker
  • 2 EL Vanille Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 Flasche Bittermandel Essenz
  • 1 Prise Salz
  • 25 g Butter, weich
  • 2 Eier
3.8/5 (6 Bewertung)

Von

Butter, Zucker und Salz mit dem Handrührgerät gut verrühren

  • 1 Schale einer Bio-Zitrone
  • 60 g weiche Butter
  • 250 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 400 g + etwas Mehl
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • einige Tropfen Bittermandel-Aroma oder italienischen Dessertwein (sehr zu Empfehlen: Vin Santo)
  • 150 g ganze Mandeln mit Haut
3.8/5 (22 Bewertung)

Von

Bevor es bei mir richtig los ging, hab ich die Mandeln "enthäutet"

  • 250 Gramm Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 180 Gramm Zucker
  • 1 Msp. Kardamon
  • 1 Msp. Zimt
  • Prise Salz
  • 1/2 Fläschchen Bittermandelöl
  • 25 Gramm Butter
  • 2 Eier
  • 170 Gramm Mandeln
  • 70 Gramm Cranberries
  • 70 Gramm weiße Schoki
3.4/5 (40 Bewertung)

Von

Cantuccini mit weißer Schoki

  • 2 Eier
  • 190 g Zucker
  • 220 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 80 g weiße Schokolade
  • 40 g Pistazienkerne
  • 60 g Mandeln, ganz
3/5 (38 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Cantuccini mit weißer Schoki Orangentorte mit italienischer Meringue