?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Penne mit Tomatensauce

Von

Rezept bewerten 3.3/5 (44 Bewertung)

Zutaten

  • 250 g Penne
  • 1 kleine Packung Cocktailtomaten
  • 1/2 Dose stückige Tomaten
  • einige Basilikumblätter
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • etwas Balsamicoessig
  • Parmesan
  • Salz und Pfeffer
  • Zucker
  • Olivenöl
  • italienische Gewürze

Infos

Portionen 2
Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Penne mit Tomatensauce - Schritt 1

Die Nudeln nach Packungsangabe bissfest garen.
Währenddessen die Tomaten waschen und die Hälfte davon halbieren. Die Zwiebel in sehr feine Würfel schneiden. Basilikum waschen, trockenschütteln und fein hacken.
Eine Pfanne mit Olivenöl erhitzen und die Tomaten darin scharf anbraten. Nach Belieben Zucker über die Tomaten geben und von allen Seiten karamellisieren lassen. Bei den Halbierten darauf achten das sie an der Schnittfläche nicht anbrennen! Hitze zur Hälfte abdrehen und dann die Zwiebeln dazu geben und dünsten bis sie glasig werden. Mit den Stückigen Tomaten ablöschen und Basilikum zugeben. Etwas köcheln lassen.

Schritt 2

Penne mit Tomatensauce - Schritt 2

Derzeit etwas Parmesan fein reiben.
Die Knoblauchzehe mit der Haut in eine Presse geben und alles (bis auf die Schale) in die Sauce geben.
Die ganzen Tomaten mit einem Löffel vorsichtig leicht zerdrücken. Etwas Parmesan zur Sauce geben und nach Belieben mit Salz, Pfeffer, Zucker und italienischen Gewürzen abschmecken.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept mit Video für One Pot Pasta

Ein Topf, zehn Minuten Zeit, ein paar Zutaten, ein Teller und fertig! Dieses Rezept-Phänomen nennt sich One Pot Pasta und ist in den USA bereits der Hit schlechthin. Das schnelle Nudelgericht aus dem Topf nach Marta Stewart ist eine geniale Idee für die schnelle Küche.

Dieses Rezept kommentieren

Bolognese Einfache Spaghetti Carbonara