Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte mit Tagliatelle - 15 Rezepte

Lust auf Rezepte mit Tagliatelle? Tagliatelle zählen zu den unzähligen Pastasorten der italienischen Küche. Wer Zeit und Lust hat, sollte diese delikaten Bandnudeln am besten selber machen, denn smit Liebe zubereitet schmecken sie natürlich am besten. Tagliatelle können aber auch einfach frisch oder getrocknet kaufen und lassen sich wie andere Nudeln beliebig mit Saucen, Gemüse, Fleisch oder Fisch kombinieren. Entdecken Sie hier das richtige Tagliatelle-Rezept für Ihren persönlichen Geschmack – sei es klassisch mit einer Pilzsauce, edel mit Trüffel, saisonal mit Spargel oder exotisch mit fruchtiger Sauce und Fleischspießchen…

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Tagliatelle mit Garnelen , selbstgemachte Tagliatelle, einfache Tagliatelle, schnelle Tagliatelle, Tagliatelle mit Currysauce, Tagliatelle mit Spargel, Tagliatelle mit Lachs

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Wie entkerne ich Granatäpfel effizient?

Wer hat schon Lust jeden Kern vom Granatapfel einzeln heraus zu lösen? Niemand! Deshalb zeigt Chefkoch Damien wie man die Kerne aus Granatäpfeln ganz schnell und effizient herausgelöst bekommt.

Top Rezept

Von Micha, Grain de Sel - Salzkorn

Rezept bewerten 4.1/5 (42 Bewertung)
Selbstgemachte Bandnudeln mit Parmesansauce unserLiebling 2 Fotos
Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Preiswert

  • Nudelteig:
  • 200 g Mehl
  • 2 Eier
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Sauce:
  • 2 EL Mascarpone
  • 2 EL Parmesan
  • Schale von 1 1/2 Zitronen
  • weißer Pfeffer aus der Mühle
  • Meersalz
  • Zitronenbasilikum
  • etwas aufgefangenes Pastawasser

Rezept anschauen

Selbstgemachte Bandnudeln mit Parmesansauce

Am besten bewertete Tagliatelle Rezepte

Von

Tagliatelle mit Curry-Ananas Sauce und Schweinespießchen

  • Tagliatelle
  • frische Ananas oder aus der Dose
  • Sahne
  • Möhren
  • Frühlingszwiebeln
  • Curry Paste aus dem Glas
  • Schweinefleisch
  • Hähnchen oder Scampis
3.7/5 (211 Bewertung)

Egal, ob zu Mittag oder am Abend, dieses Gericht verdient 10/10 Punkten. Schmackhafte Pilze und frisch dampfende Pasta: einfach herrlich! Hier ist die Schirtt-für-Schritt-Anleitung für diesen himmlischen Pasta-Genuss.

Von

Ihr fragt Euch jetzt vielleicht: Salat in Nudeln? Aber ja! Denn er verleiht der Pasta eine würzige herbe Note

  • 300g Waldpilze
  • 500g frische Tagliatelle
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Öl
  • 1 kleine weiße Zwiebel
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Schlagsahne
  • 1 Beutel geputzter
  • gewaschener Feldsalat
4.2/5 (82 Bewertung)

Dieses Gericht ist beinahe unverschämt einfach und wahnsinnig köstlich. Die Kichererbsen spenden reichlich Eiweiß und machen das Gericht zu einer ausgewogenen Mahlzeiten mit allen Nährstoffen. Es ist somit bestens für Vegetarier und Veganer geeignet.

Von

Diese Nudeln sind ein go-to Gericht wenn es schnell gehen muss

  • 500 g Tagliatelle
  • ich nehme frische aus dem Kühlregal
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Zehen Knoblauch
  • gepresst
  • 100-150g getrocknete Tomaten
  • eingelegt
  • gewürfelt
  • 2 EL Schnittlauch
  • klein gehackt
  • 200 ml Sahne
  • 150 g Räucherlachs
  • gewürfelt
  • 1-2 EL Zitronensaft
  • frisch gepresst
  • Salz und Pfeffer
  • Parmesankäse
4/5 (62 Bewertung)

Von

Ein Augenschmaus, der so viel besser schmeckt als gekauft

  • 200 g Mehl
  • 2 Eier
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 EL grüner Smoothie oder Spinatsaft
3.7/5 (42 Bewertung)

Tagliatelle sind ein Symbol der italienischen Küche! Und ganz klar gilt, dass frische Pasta immer besser als getrocknete Pasta ist. Selbst seine Gerichte zuzubereiten ist gesünder, frischer und hat auch etwas Meditatives. Also ab in die Küche ans Nudelmachen wie in Bella Italia.

Von

Diese super einfache Sauce ist ein Geschmackserlebnis! Birne küsst Gorgonzola

  • 400g Bandnudeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 g Gorgonzola
  • 10 cl Sahne
  • gemahlener gemischter Pfeffer
  • 2 Birnen
  • Salz
  • einige Blätter Basilikum
4/5 (15 Bewertung)

Von

Lachs waschen und trockentupfen

  • 250g frische Tagliatelle (selbstgemacht oder Kühlregal)
  • 1 Pk. frischer Blattspinat
  • 2 Lachsfilets
  • Black Tiger Garnelen
  • 1/2 Bio-Zitrone
  • etwas Zitronenabrieb
  • 1 Becher Sahne
  • 1 Charlotte
  • Salz
  • Pfeffer
  • Gewürze nach Belieben
2.3/5 (130 Bewertung)

Von

. Tagliatelle-Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen

  • o 250 g Tagliatelle-Nudeln
  • o Salz
  • o 1 Paprikaschote
  • o 150 g Austernpilze
  • o 1 Knoblauchzehe
  • o 200 g Rind Hackfleisch frisch
  • o 2 EL Olivenöl
  • o scharfes Paprikapulver
  • o 1 Beutel KNORR Fix für Waldpilz-Rahm Geschnetzeltes
  • o Pfeffer
4/5 (28 Bewertung)

Von

Nun ja, eigentlich ist Pastamachen nicht schwer und wer eine Pastamaschine hat, der macht sie in Null-Komma-nichts

  • 3 Eier
  • 300 g Pastamehl
  • ich habe 00'er Mehl benuetzt
  • fuer die Vodkasauce:
  • 1 Glass Tomatensauce
  • 1 Tl Oel
  • 3 gehackte Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chilipulver
  • 100 ml Vodka (den billigsten
  • den man kriegt)
  • 50 ml Sahne
3.7/5 (12 Bewertung)

Von

Einen grossen Topf Salzwasser aufkochen

  • 300 g frische Tagliatelle
  • 75 g Margarine von Provamel
  • 40 g Old Amsterdam (gerieben)
  • 1 weisser und 1 schwarzer Trüffel
  • Salz
  • Pfeffer
4/5 (23 Bewertung)

Von

Rucola-Walnuss-Tagliatelle

  • 250 g Tagliatelle
  • 1 Päckchen Gorganzola
  • 1 Becher Sahne
  • 1 Handvoll Walnüsse
  • 1 Handvoll Rucola
  • 1 Schalotte
  • Pfeffer
3.1/5 (30 Bewertung)

Weitere Tagliatelle Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Tagliatelle mit grünem Spargel mit Parmaschinken Selbstgemachte Bandnudeln mit Parmesansauce