Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Tagliatelle Salami- Rucola

Von

Rezept bewerten 2.9/5 (33 Bewertung)

Zutaten

  • - 250 g Tagliatelle (oder andere Pasta)
  • - 6 Kirschtomaten
  • - 1 Chilischote
  • - eine handvoll Rucolasalat
  • - Pinienkerne
  • - 40g Scheiben Salami (nicht zu fein geschnitten)
  • - Öl
  • - 1 Knoblauch
  • - 1 Zwiebel

Infos

Portionen 2
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 10Min.
Koch-/Backzeit 15Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Zunächst die Zwiebel schälen und schneiden, den Knoblauch schälen und pressen oder ebenso klein schneiden.
Darauf beides in einer Pfanne mit genügend Öl anbraten.

Schritt 2

Nebenbei die Nudeln kochen, das Wasser leicht salzen. Die Chili-Schote fein schneiden und gleichzeitig mit den Pinienkernen hinzufügen. Die Salamischeiben in kleine Stücke schneiden, und ebenfalls in die Pfanne geben.

Schritt 3

Das Wasser der Nudeln abgiessen, und die Nudeln danach mit dem Rest mischen.
Die Tomaten halbieren und neben dem Rucolasalat als Dekor auf dem angerichteten Nudelteller platzieren.

Schritt 4

Mit Parmesan servieren.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept mit Video für One Pot Pasta

Ein Topf, zehn Minuten Zeit, ein paar Zutaten, ein Teller und fertig! Dieses Rezept-Phänomen nennt sich One Pot Pasta und ist in den USA bereits der Hit schlechthin. Das schnelle Nudelgericht aus dem Topf nach Marta Stewart ist eine geniale Idee für die schnelle Küche.

Dieses Rezept kommentieren

Tagliatelle Salami- Rucola Kartoffelgratin