?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Spaghetti bolognese

Von

Rezept bewerten 3.3/5 (116 Bewertung)

Zutaten

  • 1 Pfund Hackfleisch
  • gemsicht
  • 200 g Spaghetti
  • 50 g Butter
  • 40 g Parmesankäse
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 cl Olivenöl
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 20 cl Rotwein
  • 1 Zweig frischen Thymian
  • 20 cl passierte Tomaten

Infos

Portionen 2
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 15Min.
Koch-/Backzeit 29Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Zwiebeln und den Knoblauch in Olivenöl in einer Pfanne bei niedriger Hitze andünsten (ohne sie braun werden zu lassen). Das Hackfleisch dazugeben, die Temperatur erhöhen. Während des Anbratens das Fleisch mit dem Kochlöffel zerkleinern.

Schritt 2

Salz, Pfeffer und Thymian dazugeben, Rotwein dazugeben und zur Hälfte einkochen lassen. Die pürierten Tomten hinzugeben und für 20 Minuten köcheln lassen.

Schritt 3

Die Spaghettis in Salzwasser mit ein wenig Olivenöl kochen. Das Wasser abgießen, die Butter und den Parmesankäse dazugeben. Die Bolognesesauce dazugeben und sofort servieren!

Schritt 4

 

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept mit Video für One Pot Pasta

Ein Topf, zehn Minuten Zeit, ein paar Zutaten, ein Teller und fertig! Dieses Rezept-Phänomen nennt sich One Pot Pasta und ist in den USA bereits der Hit schlechthin. Das schnelle Nudelgericht aus dem Topf nach Marta Stewart ist eine geniale Idee für die schnelle Küche.

Dieses Rezept kommentieren

Spaghetti bolognese Spagetti Bolognese