?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Käse - Krautwickel in Tomaten - Rahm - Soße

Von

Rezept bewerten 3.9/5 (52 Bewertung)

Zutaten

  • Käsemasse
  • 300g Mozzarella
  • 500g Frischkäse
  • 100g Pesto
  • 2 Eier
  • 1/2 Tasse Gemüsebrühe
  • Für die Tomaten-Rahm-Soße
  • 500g Passierte Tomaten
  • 250g Tomaten in Stücken (aus der Dose)
  • 250ml Sahne
  • 150g Pesto
  • 2-3 Zehen Knoblauch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Wirsing- oder Weißkohl
  • Öl zum Braten
  • Salz und Pfeffer

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die großen Blätter vom Kohl vorsichtig abnehmen (2 pro Krautwickel).
Die Blätter ineinander legen und in einem großen Topf mit Wasser bedecken.

Die Blätter kochen bis die Rippe in der Mitte des Blattes weich ist.
Die Blätter vorsichtig abtropfen lassen.

Schritt 2

Mozzarella zerpflücken und mit dem Frischkäse, 100g Pesto und den Eiern mit dem Quirl verrühren.
Die Käsemasse mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 3

Für die Tomaten-Rahm-Soße die Zwiebeln glasig anbraten und kurz vor Ende den Knoblauch
hinzufügen.
Passierte Tomaten, Tomatenstücke und 100g Pesto hinzugeben.
Dann mit Salz und Pfeffer abschmecken und ca. 10Min. auf kleiner Flamme köcheln lassen.
Mit ca. 250ml Sahne, Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 4

Für die Krautwickel ein Blatt in die Handfläche legen und ca. 2-3 EL Käsemasse in die Mitte des
Blattes legen.
Dann das Blatt nach innen falten.
Das nächste Blatt oben auf den Wickel legen, wenden und wieder falten.
Mit einem Küchengarn vorsichtig umwickeln und verknoten, sodass sich der Wickel nicht mehr
öffnen kann.
Die Wickel in einem Bräter oder einer tiefen Pfanne in Öl kurz anbraten.

Schritt 5

Den Rest vom Kohl in Streifen schneiden in einem Topf mit etwas Öl und der Gemüsebrühe
andünsten.

Schritt 6

Den angedünsteten Kohl in eine Auflaufform mit Deckel (oder Bräter) legen, danach die Krautwickel
oben auf den Kohl legen.
Tomaten-Rahm-Sauce in den Bräter über Kohl und Krautwickel gießen.

Schritt 7

Die Auflaufform mit dem Deckel bei 180-200 Umluft Grad 45-60Min. in den Ofen geben.

Sowohl die Käsemasse als auch die Tomaten-Rahm-Soße eignen sich super als Nudelsoße

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Kohlrouladen Kohlrouladen