?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

reicherskreuz

Tomatensoße

Von

Wir haben bei Aufschreiben schon wieder Appetit bekommen.

Rezept bewerten 3.9/5 (26 Bewertung)

Zutaten

  • 3 mal passierte Tomaten
  • 1 Büchse geschälte Tomaten bzw. 5 bis 6 mittelgroße heimische frische Tomaten
  • 7 mittelgroße Zwiebeln
  • 500 g. Geflügelfleischwurst mit Knoblauch
  • 10 Pimentkörner
  • 5 Lorbeerblätter
  • Salz
  • Peffer
  • Thymian
  • Basilikum
  • Koriander
  • 5-6 Eßl. Zucker
  • 2-3 Eßl. Olivenöl

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Passierte Tomaten, Piment, Lorbeer, Tomaten ( grob geschnitten) und 5 kleingehackte Zwiebeln auf kleiner Flamme leicht köcheln lassen

Schritt 2

Fleischwurst in Würfeln mit 2 gehackten Zwiebeln scharf anbraten. Wenn die Zwiebeln dunkelbraun sind, Thymian unterrühren und alles in die Soße geben, dazu dann auch die restlichen Gewürze.

Schritt 3

Das ganze ungefähr zwei Stunden auf kleiner Flamme köcheln lassen, am Schluss dann noch das Olivenöl mit den Zucker dazugeben.

Das Geheimnis ist, das die Soße gut durchziehen muss und dann immer besser wird, also frühestens am folgenden Tag essen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Wie kriege ich Tomaten einfach entkernt?

Tomaten zu entkernen, kann eine ganz schön friemelige Angelegenheit werden, erst recht wenn es schnell gehen soll. Chefkoch Damien zeigt wie man feste Tomaten auf einfache und effiziente Weise entkernt.

Dieses Rezept kommentieren

Tomatensoße Tomatensauce