Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Kohlrouladen

Von

Diese Kohlrouladen sind der absolute Klassiker und inspiriert von dem Rezept meiner Großmutter!

Rezept bewerten 4.7/5 (138 Bewertung)

Zutaten

  • 1 kleiner Kopf Weißkohl
  • ( Variante: Wirsing)
  • 500g Hack
  • 1 Ei
  • 1 Brötchen ( kann alt sein)
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Senf ( je nach Vorliebe scharf
  • mittelscharf oder mild)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Küchengarn
  • Bratfett
  • 500ml Brühe

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 20Min.
Koch-/Backzeit 20Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Blätter vom Weißkohl abnehmen und versuchen, dass sie möglichst ganz bleiben und groß sind.
Die einzelnen Blätter waschen und in kochendem Salzwasser ca.1-2 Minuten blanchieren.

Schritt 2

Gleichzeitig die Zwiebel in kleine Stücke schneiden.
Das Brötchen klein bröseln zu einer Art Paniermehl und mit dem Hackfleisch verkneten. Die klein geschnittenen Zwiebel und Ei ebenfalls einkneten. MitSalz und Pfeffer würzen.

Schritt 3

Aus der Hackfleischmasse kurze dicke Würste formen und diese auf jeweils ein blanchiertes Weißkohlblatt legen. Die Ränder des Weißkohl einklappen und das Hackfleisch einrollen. Die Rouladen mit einem Küchengarn zusammenschnüren.

Schritt 4

Die Rouladen in heißem Bratfett von allen Seiten anbraten. Und mit Salz und Peffer ein bisschen würzen.
Nun kann man die Rouladen in einen Bräter legen.

Schritt 5

Die Rouladen im Bräter mit der aufgekochten Brühe übergießen und 20min im Backofen bei 180°C schmoren lassen.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Lieber Ralf, das tut uns leid. Aber gemeinsam kochen macht doch eh viel mehr Spass.. ;) WIr wünschen Dir alles Gute für deine Gesundheit. Liebe Grüße, das HeimGourmet-Team

Kommentiert von

Ich lasse mir sie nur servieren.Zum zubereiten muss ich leider eine Dame bitten.Ich habe leider nicht die Fingerfertigkeit dafür.Essen kann ich aber alleine.Danke.Habe sie mal selber gemacht.Aber seit einen Schlaganfall wollen die Hände nicht mehr mit machen.

Kommentiert von

Kohlrouladen Kohlrouladen