Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Bandnudeln mit Paprika-Pilz-Sauce

Von

Rezept bewerten 4/5 (28 Bewertung)
Bandnudeln mit Paprika-Pilz-Sauce 0 Foto

Zutaten

  • o 250 g Tagliatelle-Nudeln
  • o Salz
  • o 1 Paprikaschote
  • o 150 g Austernpilze
  • o 1 Knoblauchzehe
  • o 200 g Rind Hackfleisch frisch
  • o 2 EL Olivenöl
  • o scharfes Paprikapulver
  • o 1 Beutel KNORR Fix für Waldpilz-Rahm Geschnetzeltes
  • o Pfeffer

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

. Tagliatelle-Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen.

2. Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und würfeln. Austernpilze putzen und evtl. klein schneiden. Knoblauchzehe schälen und fein hacken.

3. Hackfleisch im heißen Olivenöl anbraten. Paprika, Pilze und Knoblauch zufügen und mitbraten. Paprikapulver darüberstäuben und kurz mitrösten.

4. 400 ml kaltes Wasser dazugießen und Beutelinhalt Fix für Waldpilz-Rahm Geschnetzeltes einrühren. Sauce aufkochen, 2 Minuten bei schwacher Hitze kochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept mit Video für One Pot Pasta

Ein Topf, zehn Minuten Zeit, ein paar Zutaten, ein Teller und fertig! Dieses Rezept-Phänomen nennt sich One Pot Pasta und ist in den USA bereits der Hit schlechthin. Das schnelle Nudelgericht aus dem Topf nach Marta Stewart ist eine geniale Idee für die schnelle Küche.

Dieses Rezept kommentieren

Penne mit Champignon-Käse Sauce Überbackene Melba-Schnitzel mit Bandnudeln