?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Saskia rund um die Uhr

Tagliatelle mit Curry-Ananas Sauce und Schweinespießchen

Von

Das HeimGourmet Team

Tagliatelle mit Curry-Ananas Sauce und Schweinespießchen. Entdecke unser Rezept.

Rezept bewerten 3.7/5 (212 Bewertung)

Zutaten

  • Tagliatelle
  • frische Ananas oder aus der Dose
  • Sahne
  • Möhren
  • Frühlingszwiebeln
  • Curry Paste aus dem Glas
  • Schweinefleisch
  • Hähnchen oder Scampis

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Tagliatelle mit Curry-Ananas Sauce und Schweinespießchen - Schritt 1

Tagliatelle nach Packungsanweisung kochen. Möhren in dünne Stifte schneiden, Ananas in Stücke schneiden, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Fleich Eurer Wahl in Streifen schneiden und in einer Pfanne anbraten, mit Paprikapulver und Pfeffer würzen. Zur Zeite stellen und auf Spieße stecken. Möhren in die Pfanne geben und andünsten, Ananas und Frühlingszwiebeln dazugeben und alles mit der Sahne ablöschen. 1 großen EL Curry Paste in die Sahne geben, gut verrühren und alles aufkochen lassen. Nudeln und Sauce vermischen und nun alles zusammen mit den Spießen genießen.
Mengenangaben wieder frei nach Schnauze :)

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept mit Video für One Pot Pasta

Ein Topf, zehn Minuten Zeit, ein paar Zutaten, ein Teller und fertig! Dieses Rezept-Phänomen nennt sich One Pot Pasta und ist in den USA bereits der Hit schlechthin. Das schnelle Nudelgericht aus dem Topf nach Marta Stewart ist eine geniale Idee für die schnelle Küche.

Dieses Rezept kommentieren

Rückkehr zur Kindheit Lachslasagne