Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

KatiàParis

Runde Zucchini mit Couscous-Tomaten-Füllung

Von

Rezept bewerten 3.7/5 (40 Bewertung)

Zutaten

  • 4 runde Zucchini
  • 300 gr Couscous
  • 1 Dose gestückelte Tomaten
  • 1 rote Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Feta
  • Emmentaler (oder anderer Käse zum Überbacken
  • je nach Geschmack)
  • Oregano
  • Basilikum
  • Salz Pfeffer

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 15Min.
Koch-/Backzeit 30Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die runden Zucchini köpfen und aushölen. Das Fruchtfleisch aufheben, es wird später in die Tomaten-Couscous-Mischung gegeben.

Schritt 2

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und schneiden. In einer Pfanne mit etwas Olivenöl anschwitzen. Wer gerne scharf ist, kann hier zusätzlich etwas Chili-Öl hinzugeben.

Schritt 3

Die geschnittene Paprika und das Zucchinifruchtfleisch zu den Zwiebeln geben und andünsten. Die gestückelten Tomaten nach und nach hinzugeben.

Schritt 4

Den Couscous salzen und wer mag kann einen Spritzer Zitronensaft hinzugeben. Anschliessend den Couscous mit heissem Wasser übergiessen und ein Stück Butter dazugeben. Das komplette Wasser vom Couscous aufsaugen lassen und den Couscous mit in die Tomatenmischung geben.

Schritt 5

Die Füllung noch ca. 5 Minuten weiterköcheln lassen und mit Salz, Pfeffer, Orgeano und Basilikum abschmecken.

Schritt 6

Anschliessend mit der Mischung die Zucchinis füllen und den zerbröckelten Feta und den Emmentaler zum Überbacken darüberstreuen.

Schritt 7

Die Zucchini in einer Auflaufform bei 180° im Ofen ungefähr eine halbe Stunde garen.

Dazu passt gut ein Hähnchen- oder Putenfilet mit Honig und Paprika gewürzt.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Gefüllte Zucchini - Schiffchen & Gefüllte Tomaten Gefüllte Zucchini vegetarisch