?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Einfallsreiche Rezepte für Gemüsebeilagen - 7 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: vegetarische Beilagen, Gemüse, Erbsen mit Sauerkraut, Blumenkohlsuppe, fruchtigen Karottensalat, überbackenen Blumenkohl

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Popcorn-Cakepops mit Marshmallows! Ein 10 Minuten-Rezept

 Marshmallow-Popcorn-Cakepops in 10 Minuten:

Diese zuckersüßen Cakepops sind herrlich poppig und blitzschnell zubereitet!

Zutaten:

  • 200 g Marshmallows
  • 50 g Butter
  • 50 g Popcorn

Zubereitung:

Marshmallows und Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und kurz aufkochen lassen. Das Popcorn hinzufügen und unterrühren.

Die Masse für 10 bis 15 Minuten abkühlen lassen, die Hände mit Puderzucker bestäuben und aus der Masse kleine Bällchen formen. In die Bällchen kleine Stiele stecken und die Cakepops fest werden lassen. 

Wir wünschen sündiges Naschen!

Am besten bewertete Gemüsebeilagen Rezepte

Von

Die Möhren schälen und in Stücke schneiden

  • 500 g Möhren
  • 1 Zwiebel
  • Butter
  • 1 EL Honig
  • Salz und Pfeffer
  • frische Petersilie
4.7/5 (301 Bewertung)

Unsere Mütter haben also tatsächlich nicht gelogen, wenn sie uns davon überzeugen wollten, dass wir unseren Teller Spinat aufessen: Spinat macht uns stark wie Popeye!

Von

Dieses köstliche Rotkohlrezept kommt ganz ohne tierische Zutaten aus und schmeckt trotzdem einfach göttlich

  • 1 Rotkohl
  • 1 Zwiebel
  • 2 Äpfel
  • 30g Butter/Alsan-Margarine/Olivenöl
  • 150ml Weißwein
  • 2 Gewürznelken
  • ein paar Wacholderbeeren
  • 1 Lorbeerblatt
  • etwas Muskatnuss
  • Prise Zucker
  • Salz und Pfeffer
5/5 (278 Bewertung)

Von

Mit diesen 5 Smoothies kommt ihr gesund und gestärkt durch den Frühling!

Von

Hokkaido-Kürbis gegrillt, eignet sich ideal im Herbst als Beilage

  • Hokkaido-Kürbis
  • Olivenöl
  • Balsamico-Essig
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Schinkenspeck (wahlweise)
3.6/5 (376 Bewertung)

Von

Überbackene Champignons sind sehr einfach zubereitet

  • 1 Tomate
  • 12 große Champignons
  • 100g gekochter Schinken
  • 100g Käse (z.B. Gouda oder Cheddar)
  • 1 Bund Petersilie
  • 20g Butter oder Magarine
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
4.9/5 (207 Bewertung)

Von

Wenige Kinder mögen Chicorée aufgrund seines leicht bitteren Geschmacks. Dabei ist er super gesund, da er wenige Kalorien, dafür aber Vitamin A, Vitamin C, Kalium, Calcium und vieles mehr beinhaltet. Wir haben 6 Geheimrezepte, durch die ihr eure Kinder zum Essen von Chicorée bewegen könnt ohne dass ihnen überhaupt auffällt, was sie da gerade Gesundes essen!

Von

diese Möhren gab es bei uns dieses Jahr zum Rinderbraten

  • 500g Möhren
  • 2-3 Scharlotten
  • 2 EL Butter
  • 3-4 EL frisch gepresster Orangensaft
  • 1 TL Zucker (man kann auch mehr nehmen nach Geschmack)
4.1/5 (27 Bewertung)

Von

Die runden Zucchini köpfen und aushölen

  • 4 runde Zucchini
  • 300 gr Couscous
  • 1 Dose gestückelte Tomaten
  • 1 rote Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Feta
  • Emmentaler (oder anderer Käse zum Überbacken
  • je nach Geschmack)
  • Oregano
  • Basilikum
  • Salz Pfeffer
3.7/5 (42 Bewertung)

Von

rohe oder TK-Bohnen

  • 1 kg grüne Bohnen
  • Bohnenkraut
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Öl
  • 200 g gekochter Schinken
  • 1 Handvoll Parmesan gerieben
3.9/5 (34 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Schinkenbohnen Möhren als Beilage