Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere und gesunde Rezepte - 73 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: gesundes Abendessen, gesunde Snacks, gesunde Lebensmittel, gesundes Essen, gesundes Frühstück, Abnehmen, kohlenhydratarme

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Saftig süß: Dieser Schoko-Birnen-Kuchen ist das Highlight bei Kaffee und Kuchen

Hier geht's zum Rezept

Saftig süß: Dieser Schoko-Birnen-Kuchen ist das Highlight bei Kaffee und Kuchen

Auf Partys könnt ihr den Kuchen auch in süße Muffins umwandeln. Er schmeckt hervorragend, da er auf der einen Seite sehr süß  und fruchtig, und auf der anderen schon fast karamellig schmeckt. 

Zutaten

  • 150 g Zucker
  • 150 g weiche Butter
  • 3 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • 180 g Milch
  • 190 g geschmolzene Schokolade
  • 4 Birnen
  • eventuell etwas geschmolzene Schokolade als Glasur

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° C vorheizen.
  2. Zucker, Butter und Eier in einer Schüssel miteinander vermengen. 
  3. Anschließend Mehl und Backpulver zu den flüssigen Zutaten hinzugeben. Alles gut verrühren.
  4. Die geschmolzene Schokolade zum Teig hinzugeben und langsam unterrühren. 
  5. Die Birnen schälen. 
  6. Den Teig in eine eingefettete Kastenform geben. Die Birnen in den Teig drücken.
  7. 35 Minuten bei 180° C backen. 
  8. Den Kuchen aus der Form lösen, abkühlen lassen. 
  9. Nach Belieben könnt ihr den Kuchen noch mit Schokolade glasieren oder mit geschmolzener Schokolade übergießen und direkt genießen.

Am besten bewertete Gesunde Rezepte

Von

Dieses köstliche Rotkohlrezept kommt ganz ohne tierische Zutaten aus und schmeckt trotzdem einfach göttlich

  • 1 Rotkohl
  • 1 Zwiebel
  • 2 Äpfel
  • 30g Butter/Alsan-Margarine/Olivenöl
  • 150ml Weißwein
  • 2 Gewürznelken
  • ein paar Wacholderbeeren
  • 1 Lorbeerblatt
  • etwas Muskatnuss
  • Prise Zucker
  • Salz und Pfeffer
4.9/5 (319 Bewertung)

Die indische Lebensphilosophie und die damit einhergende ayurvedische Ernährung sollen dabei helfen, entspannt und langfristig abzunehmen. Wir erklären euch wie's geht.

Von

Dies ist die ideale Suppe wenn es schnell gehen muss, denn sie ist im Handumdrehen gemacht und schmeckt dennoch del

  • 1 Tetra-Pack pürierte Tomaten
  • 1 Dose Flaschentomaten
  • Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Sahne
  • Olivenöl
  • Prise Currypulver
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 1 gestrichenerTL Rohrzucker
  • frischer Basilikum
4.8/5 (389 Bewertung)

Egal ob Low-Carb oder Paleo, Diäten, bei denen Kohlenhydrate als Dickmacher verteufelt und vom Speiseplan gestrichen werden, gibt es viele. Doch was davon ist wahr? Und wie viele Kohlenhydrate dürfen wir wirklich essen?

Von

Für die Bratlinge die Linsen sowie die Süßkartoffel kochen und zusammen mit allen anderen Zutaten in einen Mixer...

  • Für die Bratlinge:
  • 1 Karotte (geschält und geraspelt)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Tasse gekochte rote Linsen
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 1 mittelgroße Süßkartoffel
  • 2 große Eier
  • 1 Tasse kernige Haferflocken
  • Petersilie und Koriander
  • 1 TL Chilipulver
  • 1 TL Paprika
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • Hafermehl (kann leicht aus Haferflocken hergestellt werden)
  • Für die Guacamole:
  • 2 reife Avocados
  • 1 Knoblauchzehe
  • Saft einer halben Zitrone
  • Salz, Pfeffer, Olivenöl
  • Naturjoghurt
  • Für den Belag:
  • 4 Vollkornbrötchen
  • Rucolasalat
  • Tomaten
  • getrocknete Tomaten
  • Essiggurken
  • Käse (nach Geschmack aber besonders empfehlenswert sind Ziegenkäse sowie Parmesan)
  • verschiedene Saucen nach Belieben (Barbecue, Honig-Senf, Mayonnaise, Ketchup ...)
4.7/5 (293 Bewertung)

Von

Knusprig und würzig!

  • 2 Süßkartoffeln
  • 3 Schalotten
  • Öl
  • etwas Thymian
  • etwas Knoblauchpulver
  • etwas Pfeffer
  • etwas süßes Paprikapulver
  • etwas Salz
4.5/5 (439 Bewertung)

Kein Hungern, keine Schuldgefühle, sondern einfach nur das Richtige essen.

Von

Kartoffelsalat ohne Mayonnaise und mit Essig und Öl findet man insbesondere in Süddeutschland

  • 850 Gramm festkochende Kartoffeln
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 250 Milliliter Gemüsebrühe
  • 4 Gewürzgurken
  • 3 Esslöffel Salatöl
  • 2 Esslöffel Essig
  • 1 Bund frisch gehackter Kräuter (Petersilie, Schnittlauch, Kresse...)
  • 2 hart gekochte Eier
4/5 (282 Bewertung)

Von

.... schmeckt am besten mit frischer Minze

  • 1 handvoll frisch gepflückte Minze
  • Heißes Wasser
  • 1 EL Brauner Zucker
  • oder 1EL Waldhonig
  • 1 Scheibe Zitrone
4.1/5 (111 Bewertung)

Von

Dieses Porridge ist mit den Früchten und Nüssen besonders gesund und nahrhaft

  • 40 Gramm Haferflocken
  • 200 ml Wasser
  • 2 getrocknete Datteln (oder 1 Tl Agavendicksaft)
  • 1 Orange
  • 1 Apfel
  • 1 Hand voll Haselnüsse
  • Zimt
4/5 (120 Bewertung)

Von

Ein einfaches Rezept für eine Frühstücksmahlzeit, die gesund ist, satt hält und sooo lecker aussieht

  • 1/2 Tasse Amaranth
  • 1 Prise Zimt
  • 3 bis 4 Tl gemahlene Mandeln
  • 2 EL Frischmilch
  • 4 Tl Honig
  • 2 Plattpfirsiche
  • 1 Kiwi
  • 1 handvoll Heidelbeeren
  • 1 Banane
  • 2 Aprikosen
  • 1 handvoll Erdbeeren
4.8/5 (280 Bewertung)

Von

Karotten reiben. Eier trennen

  • 300 g Karotten
  • 300 g fein gehackte Mandeln
  • 300 g Zucker
  • 5 Eier
  • 80 g Mehl
  • abgeriebene Schale von 1 Zitrone
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Puderzucker zum Bestreuen
4.4/5 (444 Bewertung)

Von

Gesundes belegtes Brötchen

  • 1 Vollkornbrötchen
  • Magarine/ Butter/ Frischkäse
  • 1 Scheibe Käse (z.B. Gouda)
  • 1 Scheibe Kochschinken
  • einige Rucolablätter
  • 1 Tomate
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
3.7/5 (57 Bewertung)

Weitere Gesunde Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Linsen Rotkohl