Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Gemüsebeilagen zu Kartoffelpüree - 15 Rezepte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Fruchtig frühlingshafte Erdbeertorte mit selbstgemachter Diplomatencreme

zutaten

Für den Teig: 

  • 100 g Zucker
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 15 g Backpulver
  • 130 g Butter

Für die Diplomatencreme:

  • 3 Eigelb
  • 50 g Zucker
  • 200 ml Sahne
  • 30 g Maisstärke
  • 500 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 200 ml Schlagsahne

Für die Garnitur: 

  • 50 g  Erdbeerkonfitüre 
  • 250 g Erdbeeren
  • Tortenguss (optional)
  • einige Blätter frische Minze

Zubereitung

Die Zutaten für den Teig nach und nach in eine Schüssel geben und zu einem Teig verarbeiten. Diesen dann in eine Kuchenform eurer Wahl geben und bei 180° C 40 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Im Anschluss gut abkühlen lassen.

Für die Creme zunächst Eigelb, Sahne, Zucker und Maisstärke in einer Schüssel verrühren. In der Zwischenzeit 500 ml Milch mit einer Vanilleschote (alternativ Vanilleextrakt) in einen Topf geben. Die Mischung aus Eigelb, Sahne, Zucker und Maisstärke zu der Milch in den Topf geben und alles gemeinsam aufkochen lassen. Anschließend vom Herd nehmen und 20 Minuten an einem möglichst kühlen Ort abkühlen lassen. Nach den 20 Minuten gebt ihr 200 ml geschlagene Sahne zu der Creme und verrührt alles gut miteinander. 

Wenn euer Boden und eure Diplomatencreme gut abgekühlt sind, könnt ihr mit der Garnitur beginnen. Dazu streicht ihr zunächst 50 g Erdbeerkonfitüre auf den Kuchenboden. Darauf kommt eure Diplomantencreme, die ihr entweder aufstreichen oder mit einem Spritzbeutel auftragen könnt. Es folgen die Erdbeeren, der Tortenguss und noch etwas von der Creme zur Verzierung. Zum Schluss könnt ihr die frische Minze auf der Torte verteilen. 

 

 

Am besten bewertete Gemüsebeilagen zu Kartoffelpüree Rezepte

Von

Chips müssen nicht unbedingt aus Kartoffeln gemacht werden

  • 4 Zucchini
  • 200g Mehl
  • 20 cl Mineralwasser
  • 3 Eiswürfel
  • Salz
4.7/5 (441 Bewertung)

Von

Die Möhren schälen und in Stücke schneiden

  • 500 g Möhren
  • 1 Zwiebel
  • Butter
  • 1 EL Honig
  • Salz und Pfeffer
  • frische Petersilie
4.6/5 (375 Bewertung)

Von

Gefüllte Paprika mit Hackfleisch sind ein absoluter Klassiker unter den Wintergerichten

  • 2 Beutel Reis (250 g),
  • 300 g Hackfleisch,
  • 4 Paprika,
  • 1 Zwiebel (gehackt),
  • 1 Tube Tomatenmark,
  • Pfeffer, Salz, Paprika edelsüß,
  • Thymian (möglichst frisch),
  • Brühe,
4.7/5 (298 Bewertung)

Von

einfach und schnell

  • 5 Zucchini
  • ein Bündel Petersilie
  • 2 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
4.8/5 (188 Bewertung)

Von

Für die Frikadellen: Die Zwiebeln und der Knoblauch werden geschält und fein gehackt

  • Für die Kidneybohnen-Frikadellen:
  • 1 ½ rote Zwiebeln (ca. 100 g)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 240 g gekochte Kidneybohnen
  • 2 Esslöffel Haferflocken
  • 25 g Pinienkerne
  • 2 Esslöffel fein gehackte Petersilie
  • ½ Teelöffel Meersalz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL gehacktes Basilikum
  • ½ Teelöffel Johannisbrotkernmehl
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 1 Messerspitze Kurkuma
  • 1 Teelöffel Senf
  • 2–3 Esslöffel Olivenöl
  • Für den Zucchini-Dip
  • ½ weiße Zwiebel
  • 500 g Zucchini
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • ½ Esslöffel gehackter Rosmarin
  • 2 Esslöffel gehacktes Basilikum
  • 1 Esslöffel frisch gepresster Zitronensaft
3.3/5 (138 Bewertung)

Von

Die Ananas schälen, den Strunk entfernen und das Fruchtfleisch in dünne, gleichmäßige Scheiben schneiden

  • 1/2 Ananas
  • 2 kleine Möhren oder 1 große Möhre
  • 1/2 Granatapfel
  • Für das Dressing:
  • ein kleines Stück Ingwer
  • (etwa so groß wie ein 5 Cent Stück)
  • 2 TL Limettenöl
  • oder
  • geschmacksneutrales Sonnenblumenöl mit etwas Limettenabrieb vermischt
  • 2 TL Honig
  • Salz, Pfeffer
4.2/5 (67 Bewertung)

Von

Erfrischender Salat

  • 3 Möhren, 1 Apfel, Zitronensaft
4/5 (81 Bewertung)

Von

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Brennwert p

  • 1 große Aubergine(n)
  • 200 g Reis
  • 2 Knoblauchzehe(n)
  • 3 EL Tomatenmark
  • 2 EL Paprikamark
  • 1 m.-große Zwiebel(n)
  • Salz und Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • Zucker
  • 800 ml Wasser
  • 100 g Feta-Käse, light
  • Öl
4/5 (71 Bewertung)

Von

Reis mit 200ml der passierten Tomaten, dem Gemüse und den Gewürzen sowie reichlich Wasser weich kochen

  • 3 rote und gelbe Paprika
  • 150g Rundkorn-Reis
  • 400ml passierte Tomaten
  • Griechische Gewürzmischung (für die Cheater)
  • 100g Gemüse nach Wahl
  • Öl
  • Knoblauch
  • Salz
4/5 (65 Bewertung)

Von

Die Aubergine waschen, trocken tupfen und in ca

  • 1 Aubergine
  • 5-6 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150-200 g Joghurt
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • Zitronensaft
  • 1 Bund frische, glatte Petersilie
  • 2 Tortilla-Fladen
4.1/5 (44 Bewertung)

Weitere Gemüsebeilagen zu Kartoffelpüree Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Panierte Knack-Erbsen aus dem Ofen mit Aioli Zucchini-Chips