Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Ananas-Möhren-Salat mit Granatapfel und Ingwer-Honig-Dressing

Von

Rezept bewerten 4.2/5 (67 Bewertung)

Zutaten

  • 1/2 Ananas
  • 2 kleine Möhren oder 1 große Möhre
  • 1/2 Granatapfel
  • Für das Dressing:
  • ein kleines Stück Ingwer
  • (etwa so groß wie ein 5 Cent Stück)
  • 2 TL Limettenöl
  • oder
  • geschmacksneutrales Sonnenblumenöl mit etwas Limettenabrieb vermischt
  • 2 TL Honig
  • Salz
  • Pfeffer

Infos

Portionen 2
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 20Min.
Kosten Mäßig
Adapted from kulinarikus-food.blogspot.de

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Ananas schälen, den Strunk entfernen und das Fruchtfleisch in dünne, gleichmäßige Scheiben schneiden.
Die Möhren schälen und grob raspeln.
Die Kerne aus dem Granatapfel herauslösen.

Schritt 2

Ananasstücke, geraspelte Möhre und Granatapfelkerne in einer Schüssel vorsichtig miteinander vermengen und dann auf Tellern anrichten.

Schritt 3

Für das Dressing den Ingwer schälen und ganz fein hacken.
In einer Pfanne das Limettenöl leicht erhitzen, den Ingwer zugeben und für ca. 1 Minute ganz schwach andünsten. Dann den Honig darunterrühren und die Pfanne vom Herd nehmen.
Das Ingwer-Honig-Dressing nun noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und dann in ein kleines Schälchen füllen.

Den Salat mit Ingwer-Honig-Dressing beträufeln und servieren.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Wie entkerne ich Granatäpfel effizient?

Wer hat schon Lust jeden Kern vom Granatapfel einzeln heraus zu lösen? Niemand! Deshalb zeigt Chefkoch Damien wie man die Kerne aus Granatäpfeln ganz schnell und effizient herausgelöst bekommt.

Dieses Rezept kommentieren

Obstsalat Weißwurstsalat