Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Panierte Knack-Erbsen aus dem Ofen mit Aioli

Von

Auf diese Weise lassen sich auch Kinder für Gemüse begeistern ;-)

Rezept bewerten 3.6/5 (16 Bewertung)

Zutaten

  • • 1 Schale Knack-Erbsen
  • • Paniermehl oder ein trockenes geraspeltes Brötchen
  • • 1 Ei
  • • 2 EL Mayo
  • • 2 EL griechischer Joghurt
  • • 2 Knoblauchzehen gehackt
  • • 2-3 TL Zitronensaft
  • • ½ TL Meersalz
  • • ½ TL schwarzer Pfeffer
  • • Zitronenspalten

Infos

Portionen 2
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 10Min.
Koch-/Backzeit 20Min.
Kosten Preiswert
Adapted from facebook.com

Art der Zubereitung

Schritt 1

Panierte Knack-Erbsen aus dem Ofen mit Aioli - Schritt 1

Zuerst den Backofen auf 190 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Knack-Erbsen waschen und trockentupfen. Das Ei verquirlen. Die Knackerbsen erst in das Ei geben, dann in dem Paniermehl wenden und auf das Backblech legen. Zwischen den Erbsen etwas Abstand lassen. Im Ofen brauchen sie ca. 20 Minuten.

Schritt 2

In der Zwischenzeit die restlichen Zutaten mischen und die Aioli kühl stellen. Wenn die Knack-Erbsen goldbraun sind, sind sie fertig. Die Knack-Erbsen zusammen mit der Aioli und Zitronenspalten servieren.

Funktioniert auch super mit grünen Bohnen

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Schüttelpizza Gefüllter Kürbis