Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Erdbeerpopsicles

Von

mit griechischem Joghurt, Holunderblütensirup und Erdbeerminze

Rezept bewerten 4.4/5 (44 Bewertung)
Erdbeerpopsicles unserLiebling 1 Foto

Zutaten

  • Formen (z.B. aus Silicon oder die klassischen)
  • 8-10 Holzstiele
  • Frischhaltefolie
  • 10 Erdbeeren
  • 2 EL Puderzucker
  • 250 g griechischer Joghurt
  • 2 EL Holunderblütensirup
  • wer mag 4 Blätter Erdbeerminze (die riecht schon ganz toll nach Erdbeere)

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Erdbeeren waschen putzen. 6 in kleine Stücke schneiden und den Rest in eine Schüssel geben. Mit dem Puderzucker und Sirup zusammen pürieren. Joghurt und Erdbeerstücke untermischen. Die Minze in sehr feine Streifen schneiden und dazugeben.



Die Erdbeerjoghurtmasse in Formen füllen, mit Frischhaltefolie abdecken und mit einem scharfen Messer kleine Schlitze für die Stiele vorstechen. Die dann reinstecken und die Popsicles im Gefriefach mindestens 4 Stunden einfrieren.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Dieses Rezept kommentieren

Die Kombi Erdbeeren, Minze und Holunder ist schon an sich genial! Das ganze in einem Joghurteis, besser geht es nicht! Dieses Rezept wird nächstes Wochenende auf jeden Fall nachgemacht!

Kommentiert von

Hugo-Cocktail Hugo