?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

6 einfache Rezepte, durch die eure Kinder Chicorée mögen werden!

Wenige Kinder mögen Chicorée aufgrund seines leicht bitteren Geschmacks. Dabei ist er super gesund, da er wenige Kalorien, dafür aber Vitamin A, Vitamin C, Kalium, Calcium und vieles mehr beinhaltet. Wir haben 6 Geheimrezepte, durch die ihr eure Kinder zum Essen von Chicorée bewegen könnt ohne dass ihnen überhaupt auffällt, was sie da gerade Gesundes essen!

© Perle du Nord

Croque-monsieur

Eine clevere Idee, das französische Originalrezept des Croque Monsieur (warmes Sandwich) umzuwandeln und ein paar Chicorée-Blätter mit hineinzuschmuggeln. Kinder lieben Sandwiches und wenn noch ein bisschen Käse mit dabei ist, wird der Chicorée gar nicht auffallen...

 Wie ihr ein Croque-Monsieur zubereitet, zeigen wir euch hier.


Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

Wir haben das perfekte Fingerfood fürs Partybuffet gefunden!

Egal ob am Buffet auf der Party, beim Spieleabend oder beim Entspannen auf der Coach: Fingerfood gehört einfach dazu! Immer nur Gemüsesticks sind langweilig und sehen bei weitem nicht so appetitlich aus, wie diese Kreation hier: 

 

ZUtaten

  • 1 Baguette
  • Gemüsesticks (aus jeweils einer grünen, einer roten und einer gelben Paprika und Karotten)
  • Tsatsiki
  • Pesto Rosso
  • Kräuterfrischkäse
  • Minze
  • Schnittlauch
  • Basilikum

 

Zubereitung

  1. Das Brot in Scheiben schneiden und jeweils eine Kuhle in die Mitte der Scheiben drücken. 
  2. Die Kuhlen mit Pesto, Frischkäse oder Tsatsiki mithilfe eines Löffels füllen. 
  3. Sticks hochkant in die Kuhlen mit dem Aufstrich stecken. 
  4. Kräuter fein hacken und über die Baguettes streuen. 
  5. Snacken was das Zeug hält. 

Diesen Artikel kommentieren