?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Hähnchen süß-sauer wie beim Chinesen

Von

Kalorien 301 kcal
Protein 35 g
Kohlenhydrate 27 g
Fett 6 g

Das HeimGourmet Team

Durch die würzige Mischung von Marmelade, Chilisoße und Senf ist es nicht unbedingt nötig mit Salz zu würzen. Sehr gut also für Menschen die salzarm kochen wollen.

Rezept bewerten 4.1/5 (84 Bewertung)

Zutaten

  • 75g Aprikosen Marmelade
  • 1 1/2 EL Chilisoße
  • 1 EL Dijon Senf
  • 2 (je 180g) Hähnchenbrust Stücken
  • mundgerecht geschnitten
  • 1 Paprikaschote
  • geschnitten
  • Salz und Pfeffer

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 25Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Vermische in einer kleinen Schale Marmelade, Chilisoße und Senf.

Schritt 2

Erhitze eine große, beschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze.

Schritt 3

Brate das Hähnchen scharf für 2-3 an bis es leicht braun und kross ist.

Schritt 4

Füge die Paprikastücken hinzu und brate den Pfanneninhalt für weitere 2 Minuten.

Schritt 5

Würze das Ganze ganz nach Geschmack mit Salz und Pfeffer.

Schritt 6

Gib die selbstgemachte Mixtur hinzu und koche alles zusammen bis die Soße ebenfalls ordentlich aufgewärmt ist.

Als Nebenbeilage empfehlen wir dazu frisch gekochten Wildreis.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Raffaello-Torte Aprikosensuppe