Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Rosenkohl-Ricotta-Gratin

Von

Leckeres Gratin für Rosenkohl-Fans nach Donna Hay

Das HeimGourmet Team

Rosenkohl-Ricotta-Gratin. Entdecke unser Rezept.

Rezept bewerten 3.5/5 (42 Bewertung)

Zutaten

  • 18 Stück Rosenkohl (lt. Rezept, ich habe meinen ehrlich gesagt nicht gezählt^^)
  • 300 g Ricotta
  • 50 g geriebenen Parmesan
  • 2 Eier
  • 375 ml Milch
  • Ricotta
  • Salz, Pfeffer
  • 2 TL Zitronenthymianblätter (lt. Rezept, bei mir gab's Rosmarin, weil ich nichts anderes da hatte^^)

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 55Min.
Koch-/Backzeit 45Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Rosenkohl-Ricotta-Gratin - Schritt 1

Backofen auf 180° vorheizen. Ricotta, parmesan, Eier und Milch mit Salz und Pfeffer verrühren. Die Mischung in eine Auflaufform verteilen. Rosenkohl halbieren und mit der Schnittfläche nach oben in die Masse setzen. Mit Thymian (Rosmarin^^) bestreuen und 45 Minuten backen bis der Rosenkohl zart ist.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Kartoffelgratin mit Champignons und Zucchini Gemüseauflauf