?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Ausgefallene Rezepte für Gratin - 27 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Aufläufe, Gemüseauflauf mit Hackfleisch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Figurbewusst lecker: Die Breakfast Bowl

 

Und hier geht's zum Rezept

Ihr sucht nach einem Frühstück, das lecker ist, euch mit ausreichend Energie versorgt und gleichzeitig auch noch eurer Figur gut tut? Dann ist die Breakfast Bowl genau das Richtige für euch! Bei diesem bunten Frühstück bekommt man direkt Lust, in den Tag zu starten! 

 

Zutaten

  • 60 g Haferflocken
  • 2 EL Kürbiskerne
  • etwas Fleur de Sel
  • 60 g Milch
  • Griechischer Joghurt nach Belieben
  • eine kleine handvoll Pekannüsse
  • geschnittene Früchte, Kürbiskerne, Haferflocken, Chiasamen, Kräuter, Beeren und was auch immer ihr mögt, zum Dekorieren
  • etwas Honig zum Süßen

Zubereitung

  1.  Haferflocken, Kürbiskerne, Fleur de Sel und Milch mischen. 
  2. Für eine halbe Stunde kaltstellen.
  3. Mit dem Joghurt mischen. 
  4. Mit Obst, Haferflocken und Nüssen dekorieren. 
  5. Etwas flüssigen Honig darüber verteilen.
  6. Genießen! 

 

Seht im Video, wie ihr dieses leckere Gericht zubereitet! 

Am besten bewertete Gratin Rezepte

Von

Die Ravioli in kochendes Wasser geben und für 5 Minuten kochen

  • 400 g Ravioli (aus dem Kühlfach)
  • 2 Tomaten
  • 250 ml Milch
  • 20 g Butter
  • 2 EL Mehl
  • 200 g Emmentaler
  • gerieben
  • Salz und Pfeffer
  • Basilikum
4.9/5 (328 Bewertung)

Gemüse wird schnell langweilig, nicht aber, wenn man es gut kombiniert und mit Käse- viel Käse natürlich- überbackt.

Von

Der Gratin dauphinois ist die französische Art des Kartoffelauflaufs

  • 1 kg Kartoffeln
  • 1 Liter Milch
  • 1 kleiner Zweig Thymian
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Knoblauchknolle
  • 10 g Butter
  • 120 ml Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
4.4/5 (97 Bewertung)

Saftig, knusprig, käsig: wer kann einem leckeren Gratin schon widerstehen? Hier kommen die besten überbackenen Köstlichkeiten für euch!

Von

Die Tortellini nach Anweisung garen

  • 250g Tortellini
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Butter
  • 1 Zucchini
  • Salz
  • Pfeffer
  • Oregano
  • 75g durchwachsenen Speck
  • 150g Gouda
  • 3 Eier
  • 1/2 Becher Sahne oder Milch
4.3/5 (39 Bewertung)

Von

Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden und in einer Auflaufform schichten

  • 1 kg Kartoffeln
  • 150 g geraspelter Gouda
  • 250 g Schlagsahne
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer
4.1/5 (51 Bewertung)

Nudel- und Kartoffelauflauf hängen euch langsam zum Hals heraus? Keine Panik! Wir stellen euch 4 kreative Auflauf-Rezepte unserer Nutzer vor, die nicht nur satt machen, sondern auch Abwechslung auf euren Teller bringen! Guten Appetit!

Von

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca

  • 1 kg Kartoffel(n)
  • fest kochende
  • Salzwasser
  • 1 Pck. Blattspinat (TK oder frisch)
  • 1 kleine Zwiebel(n)
  • 150 g saure Sahne oder Schmand
  • 100 g Käse
  • fettreduzierter
  • gerieben
  • Salz und Pfeffer
  • 1 EL Öl
4.1/5 (47 Bewertung)

Von

Gekochte Kartoffeln pellen und in dünne Scheiben schneiden

  • 500g Pellkartoffeln
  • 500g Lauch
  • 200g Emmentaler
  • gerieben
  • 30g Butter
  • 125ml Sahne
  • 1 Ei
  • 100ml Weißwein
  • trocken
  • Pfeffer
  • Salz
  • Majoran
4.5/5 (15 Bewertung)

Von

Zwiebeln, Knoblauch abziehen, Möhre und Sellerie schälen und putzen

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Möhre
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 2 EL Olivenöl
  • 500h Rinderhackfleisch
  • 1 EL Tomatenmark
  • 75 ml Rotwein oder Brühe
  • 600g geschälte Tomaten (Dose)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 40g Butter
  • 2 EL Mehl
  • 400 ml Milch
  • Lasagneblätter ohne Vorkochen
  • Streukäse z.B. Gouda
4.1/5 (18 Bewertung)

Von

Eine Portion hat einen ProPoints-Wert von 11 Punkten nach WeightWatchers Plan 360°

  • 100g trockene Nudeln
  • 1 Prise Jodsalz
  • 1 Stück mittelgroße Zwiebel
  • 2 Stück Paprika
  • rot
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 125g Busch-/Schnitt-/Stangenbohnen (auch TK)
  • 1 TL Pflanzenöl
  • 300g Tatar/Rinderhack
  • 1 TL Ajvar
  • 1/2 EL Tomatenmark
  • 400g stückige Tomaten
  • 1 Prise Paprikapulver
  • 1 Prise Oregano
  • 80g Käse gerieben (bis 30% Fett – ich habe den Light-Gratin-Käse von Aldi genommen)
3.8/5 (38 Bewertung)

Von

Nudeln in gesalzenem Wasser kochen

  • 500 gr Penne
  • 1 Dose Erbsen und Möhrchen
  • 1 Dose Mais
  • 1 Packung Schinken
  • 2 Becher Sahne
  • 1 Packung geriebener Käse
  • 1 Ei
  • 1 Brise Salz
  • Pfeffer
4/5 (21 Bewertung)

Von

Rosenkohl-Ricotta-Gratin. Entdecke unser Rezept

  • 18 Stück Rosenkohl (lt. Rezept
  • ich habe meinen ehrlich gesagt nicht gezählt^^)
  • 300 g Ricotta
  • 50 g geriebenen Parmesan
  • 2 Eier
  • 375 ml Milch
  • Ricotta
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 TL Zitronenthymianblätter (lt. Rezept
  • bei mir gab's Rosmarin
  • weil ich nichts anderes da hatte^^)
3.9/5 (28 Bewertung)

Weitere Gratin Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Kartoffelauflauf Express-Ravioligratin