Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Ausgefallene Rezepte für Gratin - 27 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Aufläufe, Gemüseauflauf mit Hackfleisch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Popcorn-Cakepops mit Marshmallows! Ein 10 Minuten-Rezept

 Marshmallow-Popcorn-Cakepops in 10 Minuten:

Diese zuckersüßen Cakepops sind herrlich poppig und blitzschnell zubereitet!

Zutaten:

  • 200 g Marshmallows
  • 50 g Butter
  • 50 g Popcorn

Zubereitung:

Marshmallows und Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und kurz aufkochen lassen. Das Popcorn hinzufügen und unterrühren.

Die Masse für 10 bis 15 Minuten abkühlen lassen, die Hände mit Puderzucker bestäuben und aus der Masse kleine Bällchen formen. In die Bällchen kleine Stiele stecken und die Cakepops fest werden lassen. 

Wir wünschen sündiges Naschen!

Am besten bewertete Gratin Rezepte

Von

Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden und in einer Auflaufform schichten

  • 1 kg Kartoffeln
  • 150 g geraspelter Gouda
  • 250 g Schlagsahne
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer
3.9/5 (81 Bewertung)

Saftig, knusprig, käsig: wer kann einem leckeren Gratin schon widerstehen? Hier kommen die besten überbackenen Köstlichkeiten für euch!

Von

Super, leckerer Auflauf, der es auch schon ins Chefkoch-Magazin und -kochbuch geschafft hat!

  • 1kg Putenbrust oder Hähnchenbrust (je nachdem was ihr lieber esst)
  • Fett zum Anbraten
  • 1 kg Schupfnudeln
  • 500g Champignons
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Becher Sahne
  • 1 Becher Créme Fraîche
  • 2 Packungen geriebener Käse
  • 2 tl Geflügelbrühenpulver
  • Salz, Pfeffer und andere Gewürze je nach Belieben
3.6/5 (34 Bewertung)

Ein super Gratin, um den Winter zu verabschieden: Äpfel, Endivien, Schinken und Käse. Die gerösteten Kürbiskerne sind das i-Tüpfelchen auf diesem gebackenen Traum. So wird er gemacht:

Von

Rosenkohl-Ricotta-Gratin. Entdecke unser Rezept

  • 18 Stück Rosenkohl (lt. Rezept, ich habe meinen ehrlich gesagt nicht gezählt^^)
  • 300 g Ricotta
  • 50 g geriebenen Parmesan
  • 2 Eier
  • 375 ml Milch
  • Ricotta
  • Salz, Pfeffer
  • 2 TL Zitronenthymianblätter (lt. Rezept, bei mir gab's Rosmarin, weil ich nichts anderes da hatte^^)
3.5/5 (45 Bewertung)

Von

Der Gratin dauphinois ist die französische Art des Kartoffelauflaufs

  • 1 kg Kartoffeln
  • 1 Liter Milch
  • 1 kleiner Zweig Thymian
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Knoblauchknolle
  • 10 g Butter
  • 120 ml Sahne
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
4.4/5 (104 Bewertung)

Gemüse wird schnell langweilig, nicht aber, wenn man es gut kombiniert und mit Käse- viel Käse natürlich- überbackt.

Von

Die Ravioli in kochendes Wasser geben und für 5 Minuten kochen

  • 400 g Ravioli (aus dem Kühlfach)
  • 2 Tomaten
  • 250 ml Milch
  • 20 g Butter
  • 2 EL Mehl
  • 200 g Emmentaler, gerieben
  • Salz und Pfeffer
  • Basilikum
4.9/5 (329 Bewertung)

Von

Die Tortellini nach Anweisung garen

  • 250g Tortellini
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Butter
  • 1 Zucchini
  • Salz, Pfeffer, Oregano
  • 75g durchwachsenen Speck
  • 150g Gouda
  • 3 Eier
  • 1/2 Becher Sahne oder Milch
4.2/5 (47 Bewertung)

Von

Zwiebeln, Knoblauch abziehen, Möhre und Sellerie schälen und putzen

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Möhre
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 2 EL Olivenöl
  • 500h Rinderhackfleisch
  • 1 EL Tomatenmark
  • 75 ml Rotwein oder Brühe
  • 600g geschälte Tomaten (Dose)
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 40g Butter
  • 2 EL Mehl
  • 400 ml Milch
  • Lasagneblätter ohne Vorkochen
  • Streukäse z.B. Gouda
4.2/5 (19 Bewertung)

Von

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca

  • 1 kg Kartoffel(n), fest kochende
  • Salzwasser
  • 1 Pck. Blattspinat (TK oder frisch)
  • 1 kleine Zwiebel(n)
  • 150 g saure Sahne oder Schmand
  • 100 g Käse, fettreduzierter, gerieben
  • Salz und Pfeffer
  • 1 EL Öl
4/5 (63 Bewertung)

Von

Gekochte Kartoffeln pellen und in dünne Scheiben schneiden

  • 500g Pellkartoffeln
  • 500g Lauch
  • 200g Emmentaler, gerieben
  • 30g Butter
  • 125ml Sahne
  • 1 Ei
  • 100ml Weißwein, trocken
  • Pfeffer, Salz, Majoran
4/5 (25 Bewertung)

Von

Sommergemuese, Auberginen, Zucchini, Pepperoni, Tomaten, gemischt mit Zwiebeln und Fenchel

  • 2 Zucchini
  • 2 Auberginen
  • 2 Tomaten
  • 2 Pepperoni in bunten farben
  • 2 Fenchel
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Glas Barilla Tomatensauce mit Basilikum (400 ml)
  • geriebenen Parmesan
3.9/5 (17 Bewertung)

Weitere Gratin Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Steckrüben-Gratin Kartoffelauflauf