?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Pane-Bistecca

Bunter Gemuese-Gratin

Von

Sommergemuese, Auberginen, Zucchini, Pepperoni, Tomaten, gemischt mit Zwiebeln und Fenchel... ein delikater Gratin.
Auch diese Speise ist sehr einfach und schnell gekocht und schmeckt wirklich wunderbar!


Gerade jetzt, wo so viel Gemuese langsam reif wird, kann man wunderbar damit spielen. Ich liebe es, bunt zu mischen und bei diesem Gratin kann man das, indem man die Gemuesescheiben abwechselnd einschichtet. So wird er wunderbar farbig.

Rezept bewerten 3.9/5 (17 Bewertung)

Zutaten

  • 2 Zucchini
  • 2 Auberginen
  • 2 Tomaten
  • 2 Pepperoni in bunten farben
  • 2 Fenchel
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Glas Barilla Tomatensauce mit Basilikum (400 ml)
  • geriebenen Parmesan

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Preiswert
Adapted from panebisteccacom.ipage.com

Art der Zubereitung

Schritt 1

Bunter Gemuese-Gratin - Schritt 1

Alle Gemuesesorten, ausser der Zwiebel, in duenne Scheiben schneiden und in eine gefettete Auflaufform schichten. Die Zwiebel hacken und darueber streuen. Das Glas tomatensauce darueber geben und mit Parmesan bestreuen.

Schritt 2

Bunter Gemuese-Gratin - Schritt 2

Im Ofen bei 180 C Grad ca 30-40 Minuten backen.

Schritt 3

Bunter Gemuese-Gratin - Schritt 3

Der Gratin passt sehr gut zu gegrilltem Fleisch oder Fisch, oder reicht als vegetarische Speise mit Reis oder Kartoffeln voellig aus.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Veggie-Burger zum Verlieben!

Diese leckeren und leichten Veggieburger sind nicht nur was für Vegetarier! Sie sind voller Nährstoffe und und eignen sich perfekt als leichtes Abendessen.  In diesem Video zeigen wir euch, wie ihr sie ganz einfach zuhause zubereiten könnt. 

Dieses Rezept kommentieren

Rosenkohl-Ricotta-Gratin Frühlingsauflauf