Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Süß-Saure-Eier

Von

Rezept bewerten 4.3/5 (46 Bewertung)

Zutaten

  • 80 Gramm Butter
  • 3 Esslöffel Mehl
  • Zucker
  • Essig (Essenz)
  • Eier (je nach belieben)

Infos

Portionen 8
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 10Min.
Koch-/Backzeit 10Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Eier nach belieben kochen.

Schritt 2

Butter in einem Topf zerlassen und mit Mehl bestreuen. Gut rühren bis die Mehlschwitze braun ist. Anschließend mit Wasser aufgießen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Die Sauce mit Essig und Zucker abschmecken.

Am besten mit Kartoffelbrei essen und die gekochten Eier kurz vorher in die Sauce legen damit sie warm bleiben.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Süß-Saure-Eier Gebackene Spinateier