Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Paprika-Nudeln

Von

Rezept bewerten 4.3/5 (59 Bewertung)

Zutaten

  • 500g Nudeln
  • 4 Zwiebeln
  • 1 Becher saure Sahne
  • 4 TL Paprikapulver
  • Salz & Pfeffer
  • Zucker
  • Sahne

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 10Min.
Koch-/Backzeit 20Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Nudeln nach Packungsanleitung kochen.

Schritt 2

Zwiebeln in kleine Würfel schneiden.
Die Zwiebeln in einem beschichteten Topf mit etwas Zucker bestäubt anbraten.
Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer verrühren.
Saure Sahne untermischen.

Schritt 3

Abgegossene Nudeln dazu geben.
Alles miteinander verrühren und abschmecken.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept mit Video für One Pot Pasta

Ein Topf, zehn Minuten Zeit, ein paar Zutaten, ein Teller und fertig! Dieses Rezept-Phänomen nennt sich One Pot Pasta und ist in den USA bereits der Hit schlechthin. Das schnelle Nudelgericht aus dem Topf nach Marta Stewart ist eine geniale Idee für die schnelle Küche.

Dieses Rezept kommentieren

Curry-Kokos-Spaghetti Nudeln mit Backofengemüse