Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Käseliebe: unsere leckersten überbackenen Rezepte

,
HeimGourmet

Saftig, knusprig, käsig: wer kann einem leckeren Gratin schon widerstehen? Hier kommen die besten überbackenen Köstlichkeiten für euch!

© Silvia Santucci

Gebackene Aubergine mit Hackfleisch und Fourme d'Ambert

Zutaten

  • 2 große Auberginen
  • 150 g Fourme d'Ambert (milder Blauschimmelkäse)
  • 300 g Hackfleisch vom Lamm
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 2 Tomaten
  • 1/4 EL Ingwer in Pulverform
  • 1/4 EL Koriander in Pulverform
  • 4 Prisen Muskat
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

Heizt den Ofen auf 220° C vor. Wascht eure Auberginen, legt sie dann auf ein Backblech und gebt sie für 30 Minuten in den Backofen. 

Schneidet die Zwiebel und den Knoblauch in kleine Würfel. Schneidet ebenfalls die Tomaten klein.  Gebt etwas Olivenöl in eine Pfanne und bratet die Zwiebel und den Knoblauch darin an. Gebt die Gewürze hinzu und lasst das Ganze 5 Minuten lang schmoren. Gebt das Hackfleisch hinzu. 

Schneidet den Fourme d'Ambert in kleine Würfel. Wenn die Auberginen gegart sind, schneidet ihr sie der Länge nach in zwei Hälften. Legt die Hälften erneut auf das Backblech und verteilt etwas von dem Hackfleisch darauf. Zum Schluss gebt ihr die Käsewürfel darauf. Schiebt die Auberginen dann erneut in den Ofen, sodass der Käse schmilzt (in etwa 15 Minuten).


Weitere Artikel hier!



Diesen Artikel kommentieren