Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

sschiebold

Kartoffel-Gratin "Bolognese"

Von

Rezept bewerten 3.8/5 (11 Bewertung)

Zutaten

  • 1,25kg Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 150g Möhren
  • 2-3EL Öl
  • 700g Hack
  • 1EL getrockneter Majoran
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • 1-2 EL Tomatenmark
  • 1 Dose Tomaten (850g)
  • 1 Prise Zucker
  • 200g Schlagsahne
  • 100g geriebener Gouda
  • Majoran zum garnieren

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 40Min.
Koch-/Backzeit 25Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Kartoffeln kochen und pellen.

Schritt 2

Zwiebeln würfeln und knoblauch fein hacken. Möhren schälen und fein würfeln.

Schritt 3

Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Hack darin anbraten. Zwiebeln, Knoblauch, Möhren und Majoran zufügen, kurz mitgaren und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Tomatenmark zufügen, anschwitzen, mit Tomaten ablöschen, aufkochen und 5 min köcheln lassen. Anschließend nochmals abschmecken.

Schritt 4

Ofen auf 200 Grad vorheizen. Kartoffeln in Scheiben schneiden. Hack in eine Auflaufform geben, Kartoffeln darauf verteilen, mit der Sahne übergießen, den Käse darauf verteilen und im Ofen ca 25 min backen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept für schnelle Kartoffelecken

Wenn ihr diese würzigen Kartoffelecken (Potato Wedges) probiert habt, werdet ihr labbrige Pommes ab sofort links liegen lassen! EInfach und schnell in diesem Video erklärt.

 

 

Dieses Rezept kommentieren

Kartoffel-Hackfleisch-Auflauf a la Mama Kartoffel-Hackfleisch-Feta-Auflauf