Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Gröstl mit Kartoffeln und Steinpilzen

Von

Rezept bewerten 3.9/5 (38 Bewertung)
Gröstl mit Kartoffeln und Steinpilzen 3 Fotos

Zutaten

  • 250 g Steinpilze
  • 1 kg Kartoffel
  • festkochend
  • 2 Jungzwiebel
  • Rosmarin
  • frisch
  • Olivenöl
  • Butterschmalz
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Sauerrahm

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Gröstl mit Kartoffeln und Steinpilzen - Schritt 1

Jungzwiebel in dünne Streifen schneiden und in reichlich Olivenöl glasig dünsten. Die Pilze in kleine Stücke schneiden, zu den Zwiebel geben und leicht anbraten, dabei öfters umrühren. Die Kartoffel mit der Schale stichfest kochen, schälen und in Scheiben schneiden, zu den Pilzen hinzufügen. Reichlich Butterschmalz, etwa 3 Esslöffel einrühren, den gehackten Rosmarin einstreuen. Die Temperatur heruntersetzen und die Gemüsebrühe nach und nach hinzufügen, bis das Gröstl weich und geschmeidig ist. Salzen und Pfeffern und mit etwas Sauerrahm servieren.

Schritt 2

Gröstl mit Kartoffeln und Steinpilzen - Schritt 2

Salzen und Pfeffern und mit etwas Sauerrahm servieren.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Essbare Fliegenpilze - genialer Partysnack!

Huch! Essbare Fliegenpilze? Wo gibt es denn sowas? Bei HeimGourmet - und diese sind garantiert gesund ;) 

Perfekt für Partysnacks oder im Salat!

Dieses Rezept kommentieren

Apfel-Kartoffel-Gröstl mit Brathering Apfel-Kartoffel-Gröstl mit Brathering