Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Marinierter Gulasch

Von

Rezept bewerten 3.7/5 (12 Bewertung)

Zutaten

  • 500g Schweinegulasch kleingewürfelt
  • 1 Flasche Tomaten-Ketchup (340ml)
  • 1 Flasche Chilli-Soße (300ml)
  • 4 große Zwiebeln
  • 2 Gläser geschnittene Champignons
  • 1 Glas Tomatenpaprika
  • 1 Dose rote (Kidney-)Bohnen
  • 1 Becher Sahne

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Koch-/Backzeit 120Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Das kleingewürfelte Fleisch mit Ketchup und Chilli-Soße in eine Schüssel oder Kasserrole geben. Zwiebeln in Würfel schneiden. Champignons abtropfen lassen.

Schritt 2

Tomatenpaprika (mit Saft), Zwiebelwürfel und Champignons zum Fleisch geben, rote Bohnen (mit Saft) dazu geben und alles vermischen. Schüssel gut abdecken und im Kühlschrank 24 Stunden marinieren lassen.

Schritt 3

Das Gulasch in einen großen backofenfesten Bräter geben, im vorgeheizten Backofen bei 200-225°C Grad offen 2 Stunden garen.

Schritt 4

Gelegentlich umrühren, evtl. etwas Wasser zugießen. Zum Schluss die Sahne zugeben, danach nicht mehr kochen.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Gulasch Hirschgulasch