Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Kartoffelgulasch, ungarisch

Von

Rezept bewerten 2/5 (3 Bewertung)

Zutaten

  • 2 Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 4-5 Champginons
  • 1 Spitzpaprika
  • optional: 1 Knoblauchzehe
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 2 TL Paprikamark
  • 2 TL ungarische Gewürzmischung

Infos

Portionen 1
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Das Gemüse wird geputzt, geschält -wo nötig- und in Stücke geschnitten.

Wenn es euch so geht wie mir und ihr zu weiche Paprika nicht ausstehen könnt, dann geht wie folgt vor.

Kartoffeln, Zwiebeln und Champignons scharf anbraten und nach ca. 2 Minuten mit der Gemüsebrühe ablöschen. Restliche Zutaten -ausser dem Knoblauch und der Paprika- dazugeben und ca. 10 Min leise köcheln lassen. Dann die Paprika dazugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Der Knoblauch wird ganz zum Schluss drübergepresst und untermischt.

Wenn euch weiche Paprika egal ist, könnt ihr sie gleich mit anbraten.

Auf einem Teller anrichten und servieren.

Wer mag kann noch Reis oder nen Brötchen dazugeben, es macht aber auch ohne weitere Zutaten pappsatt.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept für schnelle Kartoffelecken

Wenn ihr diese würzigen Kartoffelecken (Potato Wedges) probiert habt, werdet ihr labbrige Pommes ab sofort links liegen lassen! EInfach und schnell in diesem Video erklärt.

 

 

Dieses Rezept kommentieren

Kartoffelgulasch, ungarisch Gulasch