Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Ungarische Gulaschsuppe

Von

Das HeimGourmet Team

Ungarische Gulaschsuppe. Entdecke unser Rezept.

Rezept bewerten 3.8/5 (97 Bewertung)
Ungarische Gulaschsuppe 1 Foto

Zutaten

  • 200 g Rindfleisch
  • 2 EL Schweineschmalz
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Rosenpaprika oder Edelsüßer Paprika
  • 0,5 l Fleischbrühe
  • gemahlener oder ganzer Kümmel
  • Majoran
  • 1 Kartoffel
  • 1∕2 rote Paprikaschote
  • 1 Tomate
  • 1 Peperonischote
  • 0,1 l trockenen Rotwein Achtung
  • kann Alkohol oder Spuren von Alkohol enthalten!
  • frisch gemahlener
  • weißer oder schwarzer Pfeffer
  • Salz

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 120Min.
Koch-/Backzeit 100Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Das Rindfleisch waschen, trockentupfen, in kleine Würfel schneiden und dabei alle Sehnen und Häutchen entfernen.
Schweineschmalz in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin unter ständigem Rühren rösten (etwa 10 Minuten).
Zwiebeln und Knoblauchzehe schälen und kleinschneiden, zu dem Fleisch geben und noch etwa 5 Minuten braten.
Mit Paprikapulver bestreuen und die vorbereitete Fleischbrühe angießen.
Mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Majoran gut würzen und zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 45 Minuten kochen.
Kartoffel schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden.
Die Paprikaschote ebenfalls waschen, putzen und würfeln.
Die Tomate gesondert mit kochendem Wasser überbrühen, häuten, entkernen, würfeln und den Stengelansatz herausschneiden.
Die Peperonischote entkernen, kleinschneiden und mit den Kartoffel-, Paprika- und Tomatenwürfeln in die Suppe rühren.
Weitere 25 Minuten bei schwacher Hitze kochen, die Suppe vom Herd nehmen, noch einmal abschmecken und den Rotwein darunterrühren.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Gulaschsuppe Gulaschsuppe