Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Rezept für Gulaschsuppe nach Schuhbeck - 3 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Gulasch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Bunte Blumentarte aus Gemüse

Wenn ihr Liebhaber von Ratatouille und Gemüsepfannen seid, haben wir hier ein tolles Gericht, um euch ein bisschen Abwechslung in die Küche zu bringen. Aber auch die Gemüsehasser unter euch werden zu dieser liebevoll zubereiteten Tarte nicht nein sagen können. In diesem Video zeigen wir euch, wie ihr sie zuhause nachbacken könnt. 

Am besten bewertete Gulaschsuppe nach Schuhbeck Rezepte

Von

Ungarische Gulaschsuppe. Entdecke unser Rezept

  • 200 g Rindfleisch
  • 2 EL Schweineschmalz
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Rosenpaprika oder Edelsüßer Paprika
  • 0,5 l Fleischbrühe
  • gemahlener oder ganzer Kümmel
  • Majoran
  • 1 Kartoffel
  • 1∕2 rote Paprikaschote
  • 1 Tomate
  • 1 Peperonischote
  • 0,1 l trockenen Rotwein Achtung
  • kann Alkohol oder Spuren von Alkohol enthalten!
  • frisch gemahlener
  • weißer oder schwarzer Pfeffer
  • Salz
3.8/5 (100 Bewertung)

In diesem Video zeigen wir euch, wie grünes Gemüse auch nach dem Kochen noch knackig und frisch ist!

Von

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken

  • 400 g Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 kg Rinderschulter
  • 50 g Butterschmalz
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 2 Esslöffel Majoran getrocknet
  • 4 Esslöffel Paprikapulver edelsüß
  • 2 Teelöffel Kümmel gemahlen
  • 100 ml Essiggurkensud
  • 500 ml Rotwein
  • 1.50 Liter Gemüsebrühe
  • 600 g Kartoffeln
  • 500 g rote Paprika
  • 200 g Essiggurken
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Esslöffel Ajvar
2.1/5 (60 Bewertung)

Von

Ein Filet ist ein besonders zartes Stück Fleisch, das sich einfach zubereiten lässt. Wir verraten euch das Geheimnis der perfekten Zubereitung im Ofen.

1 029 mal geteilt

Von

1 Fleisch abtupfen, in 1/2 cm große Würfel schneiden

  • Zutaten für 6 Personen:
  • 500g Rinderschulter
  • 2 große Zwiebeln
  • 4 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2EL Tomatenmark
  • je 1EL Paprikapulver
  • edelsüß und rosenscharf
  • 1,25l Brühe
  • 300ml Tomatensaft
  • je 2 rote und gelbe Paprikaschoten
  • 500g Kartoffeln.
  • 1 Fleisch abtupfen
  • in 1/2 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln abziehen und würfeln. Fleisch in 3EL heißem Öl portionsweise anbraten
  • würzen und herausnehmen.
  • 2 Übriges Öl erhitzen
  • Zwiebeln darin anbraten. Tomatenmark und Paprikapulver darin anrösten. Fleisch hinzufügen
  • Brühe und Tomatensaft angießen
  • aufkochen lassen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 75 min. garen.
  • 3 Inzwischen Paprika vorbereiten
  • Kartoffelnwaschen und schälen. Beides würfeln
  • nach 1 Std. Garzeit in den Topf geben und bis zum Schluß mitgaren
  • die Suppe abschmecken.
2.1/5 (8 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Gulaschsuppe Ungarische Gulaschsuppe