Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Maccaroni-Auflauf mit Schinken

Von

Rezept bewerten 3.6/5 (58 Bewertung)

Zutaten

  • 500 Gramm Maccaroni
  • 200 Gramm Schinken
  • gekocht
  • 200 Gramm geriebenen Käse
  • 3 Eier
  • 100 Gramm Creme Fraiche
  • 6 EL Wasser
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Pfeffer
  • schwarz
  • 1 Tomate

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Maccaroni bissfest kochen. In der Zwischenzeit Schinken und Tomate klein würfeln.

Schritt 2

Nun die Nudeln in eine Auflaufform geben. Schinken und Tomaten darüber geben, salzen und pfeffern. Nun umrühren, bis Schinken und Tomate gleichmäßig verteilt ist und geriebenen Käse darüber geben.

Schritt 3

Einer mit Creme Fraiche und Wasser verquirlen und über den Auflauf gießen bzw. gleichmäßig darauf verteilen.

Schritt 4

Bei 200 Grad etwa 20 Minuten backen.

Fertig!

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept mit Video für One Pot Pasta

Ein Topf, zehn Minuten Zeit, ein paar Zutaten, ein Teller und fertig! Dieses Rezept-Phänomen nennt sich One Pot Pasta und ist in den USA bereits der Hit schlechthin. Das schnelle Nudelgericht aus dem Topf nach Marta Stewart ist eine geniale Idee für die schnelle Küche.

Dieses Rezept kommentieren

Makkaroniauflauf Nudelauflauf nach Oma´s Art