Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Raffaello-Torte

Von

Rezept bewerten 4.9/5 (197 Bewertung)

Zutaten

  • 125 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 125 g Butter
  • 4 Eier
  • 100 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 50 g Kokosflocken
  • geröstet
  • 5 EL Aprikosenmarmelade
  • 1 Dose Aprikosen
  • halbiert
  • 250 g Schlagsahne
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 250 g Quark
  • 13 Raffaellos

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Das Mehl, Backpulver und die Kokosraspeln miteinander vermengen.

Schritt 2

Die Eier trennen und das Eiweiß schlagen.

Schritt 3

Das Eigelb mit dem Zucker und der Butter schaumig rühren und das Mehl-Kokos-Pulver dazugeben. Zuletzt den Eischnee vorsichtig unterheben.

Schritt 4

Den Teig in einer Springform und einem vorgeheiztem Ofen bei 180 ° C (Ober-/ Unterhitze) für ca. 30 min backen.

Schritt 5

Nach 30 Minuten alles gut abkühlen lassen. Dann die Marmelade auf den abgekühlten Tortenboden streichen und die Aprikosen daraufsetzen.

Schritt 6

Die Sahne schlagen, den Vanillezucker und den Quark unterrühren. Dann die ganze Masse auf den Aprikosen verteilen.

Schritt 7

Zu guter Letzt die Raffaellos halbieren und mit ihnen die Torte verzieren.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Erdbeer - Biskuitrolle Käsetorte mit Eischnee