Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Buttermilchkuchen mit Kokosflocken

Von

Rezept bewerten 3.7/5 (264 Bewertung)

Zutaten

  • 4 Tassen Mehl
  • 3 Tassen Zucker
  • 2 Tassen Buttermilch
  • 1 Pck. Backpulver
  • 3 Eier
  • 250g Butter
  • 1 Beutel Kokosraspel

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 20Min.
Koch-/Backzeit 20Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Buttermilchkuchen mit Kokosflocken - Schritt 1

2 Tassen Zucker, die Buttermilch und die Eier miteinander zu einer cremigen Masse verrühren. Mehl mit Backpulver vermengen und unter die Masse mixen. Dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Kuchenblech gießen. Anschließend zuerst die letzte Tasse Zucker und danach die Kokosraspel gleichmäßig über den Teig streuen.
Nun muss der Kuchen ca. 20 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 150°C bis 180°C gebacken werden. Zwischendurch mit einem Holzstäbchen testen, ob er nicht mehr klebt. Gegen Ende der Backzeit die Butter schmelzen. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und die geschmolzene Butter über den noch heißen Kuchen gießen. Fertig!

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Rezept ausprobiert und absolut für traumhaft befunden. Sehr sehr köstlich und schön fluffig. Kommt in mein Rezeptbuch.

Kommentiert von

Sonneberger-Kinderhaus-Buttermilchkuchen Buttermilchkuchen