Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Viele köstliche Rezepte!

Über Facebook anmelden Suche schließen

KatiàParis

Kinder Bueno Kuchen

Von KatiàParis

Diesr Kinder Bueno Kuchen ist der perfekte Kuchen in nur 5 Schritten, um bei Kindergeburtstagen oder bei anderen Anlässen zu beeindrucken.

Google Ads
Das HeimGourmet Team

Erwachsene lieben ebenso wie Kinder 'Kinder Buenos' - kein Wunder also, dass dieses Rezept für einen Kinder-Bueno-Schokoladen-Kuchen immer gut ankommt! Egal ob Geburtstag, Kinderparty oder einfach so. Ein WOW-Effekt ist garantiert!

Rezept bewerten 4.8/5 (392 Bewertung)

Zutaten

  • 300 g Kekse
  • 150 g Butter
  • 350 ml frische Schlagsahne
  • 450 g Frischkäse
  • 150 g gesiebter Puderzucker
  • 5-6 Kinder Bueno Riegel

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 20Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Butter schmelzen und die Kekse in einer großen Rührschüssel zerkleinern.
Eine runde Springform mit Sonnenblumenöl einfetten.

Schritt 2

Die geschmolzene Butter mit den zerstoßenen Keksen vermischen und auf den Boden der Springform geben. Festdrücken.

Schritt 3

Den Frischkäse mit einem Mixer aufschlagen. Die Sahne ebenfalls in einer anderen Schüssel mit dem Mixer schlagen.
Den Puderzucker zu dem geschlagenen Frischkäse geben und die gesamte Masse unter die feste Sahne heben.

Schritt 4

Nächster Schritt - vielleicht der beste: Die Kinder-Bueno in einem Wasserbad oder in einem mikrowellenfesten Gefäß schmelzen und die geschmolzene Schokolade (mit noch knusprigen Waffelstücken) anschließend in die Frischkäse-Sahne-Mischung geben.
Diese Mischung über den Keks-Boden geben und anschließend für mindestens eine Stunde im Kühlschrank fest werden lassen.

Schritt 5

Den Kuchen vor dem Servieren nach Belieben mit Kinder-Bueno- Riegeln dekorieren oder mit Schokoladensoße servieren.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Fantastischer Fondant au Chocolat: Da könnten wir uns reinlegen!

Wenn der Kern wie Lava aus einem Schokoladenvulkan läuft, würden wir am liebsten vor Freude weinen. Ohne zu übertreiben. Dieser köstliche Klassiker aus unserem Nachbarland sollte auf keinen Fall in eurer Rezeptsammlung fehlen. 

Ihr braucht dafür:

 

 

  

  • 200 g dunkle Schokolade 
  • 100 g Butter
  • 2 Eier
  • 100 g Zucker 
  • 100 g Mehl 

Zubereitung:

Schmelzt die Schokolade und die Butter im Wasserbad. Anschließend alles gut vermischen. 

Schlagt dann die Eier mit dem Zucker mit einem Schneebesen auf, bis die Masse eine leicht goldgelbe Färbung annimmt. 

Danach hebt ihr das Mehl unter die Zucker-Ei-Masse, sodass ein Teig entsteht. 

Vermischt nun die flüssige Schokolade unter ständigem Rühren mit dem Teig. 

Füllt den Teig in Muffinförmchen und backt sie bei 180° für etwa 10-12 Minuten. 

 

Lasst es euch schmecken! 

Dieses Rezept kommentieren

Meine Tochter liebt Kinder Buenos, diesen Kuchen muss ich unbedingt mal ausprobieren!

Kommentiert von

Beschwipste Smileys bzw. Eier Kinder Bueno und Amicella Kuchen