Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Ausgefallene Ideen für das Geburtstagsbuffet - 12 Rezepte

Du oder einer Deiner Lieben hat Geburtstag? Na, das muss doch gefeiert werden! Der Vorteil eines Buffets liegt beispielsweise darin, dass Du alles im Voraus vorbereiten und dann mit Deinen Gästen feiern kannst, ohne ständig aufstehen und den nächsten Gang servieren zu müssen. Egal ob warme oder kalte Speisen, bei unseren Rezepten für ein gelungenes Geburtstagsbuffet ist für jeden etwas dabei. 

Ach, und bevor wir es vergessen: Happy Birthday :) 

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Geburtstagsessen, Abendessen am Geburtstag, Dessert für Gäste, Abendessen für Gäste, Torte für Erwachsene, Ostermenü

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Zutaten

Für den Teig

  • 250g weiche Butter
  • 200g Zucker
  • 1 (großes) Ei
  • 1/2 TL Vanillemark (oder 1 Pck. Vanillezucker)
  • 70g gemahlene Mandeln
  • 1/2 TL Salz
  • 300g Mehl

Für die Füllung und Dekoration

  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Aprikose
  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Erdbeere
  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Waldfrucht
  • Puderzucker

Eine eiförmige und eine kleine kreisförmige Plätzchen-Ausstechform .

Zubereitung

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Die weiche Butter und den Zucker miteinander verkneten (gerne mit Hilfe einer Küchenmaschine). Das Ei hinzugeben und gut untermischen. Dann nach und nach die Vanille, die gemahlenen Mandeln, das Salz und das Mehl hinzufügen und kneten, bis ein glatter Teig entstanden ist. Vor dem Weiterverarbeiten mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche oder auf Backpapier dünn ausrollen und Eier ausstechen. In die Hälfte der Plätzchen einen Kreis stechen und den ausgestochenen Teig herausnehmen. 

Alle Plätzchen auf ein Backblech legen und für 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben. Aus dem Ofen nehmen und kurz auskühlen lassen.

Dann die Plätzchen ohne kreisförmigen Ausstich mit Konfitüre bestreichen und die Plätzchen mit Ausstich mit Puderzucker bestreuen. Die Plätzchen mit Puderzucker auf die Marmeladenplätzchen legen und leicht andrücken. 

Jetzt habt ihr ein paar Süße Ostereier zum Verstecken ;)

Am besten bewertete Geburtstagsbuffet Rezepte

Von

Einfache und super leckere Bällchen

  • 500 Gramm Mehl
  • 300 ml Milch für süße Bällchen
  • 300 ml Wasser für salzige Bällchen
  • 1 TL Natron
  • 200 Gramm Zucker für süße Bällchen
  • 4 - 5 Äpfel für die Füllung
  • Geriebene Schinken / geriebenen Käse
  • Pfeffer Salz
4.3/5 (39 Bewertung)

Von

Selbst gemachte Geschenke aus der Küche kommen immer gut an! Diese fruchtige Zitronencreme ist schnell gemacht und passt zu vielen Desserts.

566 mal geteilt

Von

Die Lachs-Spinat-Rolle ist auf jeder Feier ein Hit, eignet sich aber auch bei Gästen oder als attraktive Vorspeise...

  • 125g Räucherlachs
  • 120g Spinat
  • 100g Doppelrahm- Frischkäse
  • 2 Eier
  • 1/2 Bund Dill
  • Salz und Pfeffer
  • Prise Muskat
  • etwas Zitronensaft
4.6/5 (384 Bewertung)

Von

Was gibt es besseres, als ein personalisiertes Geschenk, das man auch noch essen kann?! Dieses spezielle Salz verleiht allen Gerichten das gewisse Etwas!

351 mal geteilt

Von

Erwachsene lieben ebenso wie Kinder 'Kinder Buenos' - kein Wunder also, dass dieses Rezept für einen Kinder-Bueno-...

  • 300 g Kekse
  • 150 g Butter
  • 350 ml frische Schlagsahne
  • 450 g Frischkäse
  • 150 g gesiebter Puderzucker
  • 5-6 Kinder Bueno Riegel
4.4/5 (889 Bewertung)

Von

Diese Mini-Pizza wird der wahre Renner sein, wenn du leckeres Finger-Food für einen Geburtstag oder eine andere Fe...

  • 1 Dose Brötchen
  • 1 Pck Tomatensuppe Pulver
  • 1 Becher Creme Fraich
  • 50g geriebener Käse
4.8/5 (326 Bewertung)

Von

Nach Weihnachten müssen wir den Gürtel etwas weiter stellen. Doch die festlichen Pfunde wieder abzunehmen ist gar nicht so schwierig wie gedacht. Hier sind 20 leichteTipps:

163 mal geteilt

Von

Ofen auf 200°C vorheizen

  • 1 Pkg (ca. 275g) Blätterteig aus dem Kühlregal
  • 90 g Saint Albray Portionen mild-würzig & leicht (3 Portionen)
  • 6 Datteln
  • 1 Ei
  • 30 g Mandeln gestiftel
  • -
  • Nährwertangaben pro Portion:
  • Brennwert: kJ 625 kcal 150
  • Fett: 11 g, davon gesättigte Fettsäuren: 6 g
  • Kohlenhydrate: 10 g, davon Zucker: 0 g
  • Eiweiß: 4 g
  • Salz: 0,4 g
5/5 (3 Bewertung)

Von

Ein außergewöhnliches Fast Food Rezept, das sich besonders für Kindergeburtstage eignet

  • 500 g Rindergehacktes
  • 500 g Nudeln
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 500 ml passierte Tomaten
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 kleine Dose gehackte Tomaten
  • 600 ml Hühner- oder Gemüsebrühe
  • 55 ml Tomatenketchup
  • 2 TL Senf
  • Salz, schwarzer frisch gemahlener Pfeffer
  • 2-3 Frühlingszwiebel
  • 2 Hände voll geriebenen Käse (z.Bsp. Gouda, Cheddar)
3.8/5 (763 Bewertung)

Von

Meine 4 Kleinen, 9, 6, 4, 2, haben mir zum Geburtstag Cupcakes gebacken, und sie waren traumhaft und vor allem mi

  • 125g Mehl(wir verwenden Dinkelvollkorn)
  • 125g Butter(wir verwenden Olivenöl)
  • 75g Zucker(wir verwenden Zuckerersatz)
  • 5 Eier
  • Backpulver
  • Vanillezucker(Zuckerersatz+Vanilleschot)
  • Vanilleextrakt
  • Etwas Rum
  • Zitronenschalenabrieb
  • Eventuell etwas Milch
4.5/5 (2 Bewertung)

Von

Leckerer Blumenkohl Fingerfood Snack aus dem Backofen mit leckerem Dip dazu

  • 400g Blumenkohl
  • 50g Haferschrot oder Semmelbrösel
  • 100g geriebener Käse
  • 2 Eier
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chili
  • 100g Naturjoghurt
  • Petersilie
  • Spritzer Zitrone
4.4/5 (5 Bewertung)

Von

Ein Kinderrezept aus Australien und Neuseeland für kleine Feen

  • • Toastbrot
  • • Bunte Zuckersteusel oder Nonpareilles
  • • Klassisch: Butter
  • • Varianten: Nutella, Frischkäse oder Brunch „Zuckerbrot“
4/5 (22 Bewertung)

Von

Einfach vorzubereiten und perfekt für jede (Fussball-)Party!

  • Für das Gemüse (mit Dip!):
  • 4 Karotten
  • ca. 500 g Radieschen
  • 1 Blumenkohl
  • 1 grüne, 1 gelbe, 2 rote Paprika
  • 2 Zucchini
  • für den Dip:
  • 2 Becher Creme fraîche
  • 1 Becher Joghurt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 halbe Gurke
  • Schnittlauch, Petersilie
  • Salz, Pfeffer
  • ein Schuß Olivenöl
  • Für die Fleischbällchen:
  • etwas Paniermehl
  • 1 kg Hackfleisch
  • 2 Eier
  • 1 große Zwiebel
  • Petersilie und Schnittlauch
  • ca 1 EL scharfer Senf
  • Paprikagewürz, Salz, Pfeffer
3.4/5 (74 Bewertung)

Geburtstagsbuffet Rezeptsammlung

Weitere Geburtstagsbuffet Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

vegetarisches Fingerfood - Gurkenhäppchen Gefüllte Teigbällchen!