Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Müsliriegel

Von

Rezept bewerten 3.8/5 (102 Bewertung)

Zutaten

  • 125 ml Wasser
  • 500 g Honig
  • 200 g kernige Haferflocken
  • 200 g kernige Weizenflocken
  • 100 g Kokosraspel
  • 50 g Sesamkerne
  • 300 g Dörrobst (fein hacken)
  • 1 Mesp. gemahlene Vanille
  • 1 Teel. Zimt 1 Prise Salz
  • 2 Eier

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Wasser und Honig im Topf erhitzen, bis der Honig aufgelöst ist.
Alle Zutaten außer die Eier in einer Schüssel verrühren. Das Honig-Wasser hinzufügen, umrühren und 10 Min. quellen lassen.
Die Eiweiß halb steif schlagen und unter die Masse rühren.
Backblech mit Backpapier belegen. Mischung drauf tun und mit der Teigrolle (Frischhaltefolie) festdrücken.
Bei 160° 20 – 30 Min. backen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: So gelingt selbst gemachter SCHOKOLADEN-PUDDING

Rezept für selbst gemachten Schokoladenpudding:

Zutaten:

  • 50g Kakaopulver
  • 60 g Zucker
  • 20 g Maisstärke
  • 550 ml Vollmilch

Zubereitung:

Die Zutaten miteinander verrühren und unter Rühren zum Kochen bringen. Alles aufkochen lassen und dann für 3 Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen.

Dieses Rezept kommentieren

Müsliriegel Bären-Riegel