Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Schmackhafte Müslirezepte - 14 Rezepte

Auf der Suche nach einem Rezept, um das eigene Müsli zuzubereiten? Dem Franzosen sein Croissant, dem Italiener seine Kekse und dem Deutschen sein Müsli zum Frühstück. Das Müsli ist für manch einen der Garant für einen guten Start in den Tag. Kein Wunder, denn Getreide und Trockenobst  sind die idealen Energielieferanten, die für eine maximale Leistungsfähigkeit sorgen. Kombiniert mit frischem Obst und Milch wird der Körper zudem mit Vitaminen und Proteinen versorgt – gesünder geht es also kaum. Und Individualisten kommen bei diesem Frühstück voll auf ihre Kosten – denn die Variationen für Müslirezepte  sind schier unendlich. Lassen Sie sich von unseren Rezeptvorschlägen inspirieren – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, sei es in gebackener Form, das Bircher Original oder als Smoothie

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Müsli mit Joghurt, Müsli mit Haferflocken, selbstgemachte Müslis, schnelle Müslis, leichte Müslis

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Mini-Pancake-Cereal

Was gibt's heute morgen zu essen? 2 Frühstücksklassiker in einem? ???????????? Nehmen wir! Wir sind verliebt in Mini-Pancake-Cereal, fluffige kleine Pancakes, die als Frühstücksflocken serviert werden. ???? Diese kommen sogar ganz ohne tierische Produkte aus. Ihre Cremigkeit bekommen sie durch Creamy Erdnussbutter von Zentis. So einfach macht ihr sie selber:

Top Rezept

Von Mein Kleiner Gourmet, Mein Kleiner Gourmet

Rezept bewerten 3.9/5 (102 Bewertung)
Bircher Müsli : Das Schweizer Original 1 Foto
Infos

Portionen 6
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

  • 50g Haferflocken, blütenzart od. kernig (jenachdem was ihr bevorzugt)
  • 375 ml Milch
  • 60 ml Apfelsaft
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1 Apfel, entkernt und mit der Schale geraspelt
  • 1-2 EL Honig
  • 375g natur od. griechisches Joghurt
  • frisches und getrocknetes Obst, Nüsse, Kokosflocken, usw. zum reinmischen
  • Bei uns gab’s: Nektarinen, Heidelbeeren, Rosinen, und Haselnüsse

Rezept anschauen

Haferflocken, Milch, Apfelsaft und Zitronensaft in einer Schüssel zusammen rühren und über Nacht in den Kühlsch...

Am besten bewertete Müsli Rezepte

Von

Ein einfaches Rezept für eine Frühstücksmahlzeit, die gesund ist, satt hält und sooo lecker aussieht

  • 1/2 Tasse Amaranth
  • 1 Prise Zimt
  • 3 bis 4 Tl gemahlene Mandeln
  • 2 EL Frischmilch
  • 4 Tl Honig
  • 2 Plattpfirsiche
  • 1 Kiwi
  • 1 handvoll Heidelbeeren
  • 1 Banane
  • 2 Aprikosen
  • 1 handvoll Erdbeeren
4.8/5 (282 Bewertung)

Was gibt's heute morgen zu essen? 2 Frühstücksklassiker in einem? ???????????? Nehmen wir! Wir sind verliebt in Mini-Pancake-Cereal, fluffige kleine Pancakes, die als Frühstücksflocken serviert werden. ???? Diese kommen sogar ganz ohne tierische Produkte aus. Ihre Cremigkeit bekommen sie durch Creamy Erdnussbutter von Zentis. So einfach macht ihr sie selber:

Von

Honig, Öl und Vanillezucker in einem Topf langsam erhitzen, bis alles gut vermischt und flüssig ist

  • 150 g Honig
  • 50 ml neutrales Öl
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 100 g Mandeln, gehackt
  • 400 g Haferflocken
5/5 (41 Bewertung)

Beginne deinen Tag mit dieser köstlichen Breakfast Bowl. Für Energie den ganzen Tag. Vielleicht schon morgen früh?

Von

In einer Schüssel das Wasser und Zucker und rühren bis der Zucker sich auflöst

  • 1 1/3 Tasse warmes Wasser, 1 1/2 EL Zucker, 2 Tl Trockenhefe, 3 1/4 Tassen Mehl, 1/4 Tasse Kakaopulver, etwas Salz, 1/2 Tasse Mini-Schokolade-Chips,1/2 Tasse Müsli, 1 Ei
5/5 (1 Bewertung)

Von

Sorgt für gute Laune - Steffi´s Start

  • - 1 TL Mandelblättchen
  • - 30 gr. Haferflocken
  • - 150 gr. Joghurt (1,5% Fett)
  • - 1 Handvoll Früchte der Saison (Beeren,Trauben, Äpfel)
4.1/5 (23 Bewertung)

Dass das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages ist, wisst ihr ja alle schon. Diese 4 Frühstücksregeln solltet ihr einhalten, damit ihr eueren Stoffwechsel schnell vorantreibt und gleichzeitig noch Bauchfett verliert. Zudem hilft euch ein ausgewogenes Frühstück im Laufe des Tages nicht zu viel zu naschen und euch generell nicht zu überfressen.

Von

Lust auf einen gesunden Snack zwischendurch? Dann ist dieses Müesli ebenfalls genau das richtige für euch!

  • 300g Haferflocken
  • 70g Kürbiskernen
  • 50g Pekannüsse, gehackt
  • 50g Haselnüsse, gehackt
  • 1-2 Löffelchen Zimt (je nach Bedürfnis)
  • 1 Prise Salz
  • 100ml Ahornsirup
  • 100g getrocknete Preiselbeeren (Cranberries)
4/5 (25 Bewertung)

Von

Den Ofen auf 150°C (Umluft) vorheizen

  • 2 EL Leinensamen + 4 EL Wasser
  • 100g gemischte Nüsse
  • 200g Haferflocken
  • 150g Buchweizengrütze
  • 50g Kokosflocken
  • 3 reife Bananen
  • 60ml Kokosnussöl (Ersatzweise Butter)
  • 80ml Ahornsirup
  • 120g getrocknete Cranberries
  • 1 Prise Salz
3.9/5 (29 Bewertung)

Von

Wasser und Honig im Topf erhitzen, bis der Honig aufgelöst ist

  • 125 ml Wasser
  • 500 g Honig
  • 200 g kernige Haferflocken
  • 200 g kernige Weizenflocken
  • 100 g Kokosraspel
  • 50 g Sesamkerne
  • 300 g Dörrobst (fein hacken)
  • 1 Mesp. gemahlene Vanille
  • 1 Teel. Zimt 1 Prise Salz
  • 2 Eier
3.8/5 (114 Bewertung)

Von

Banane und Melone schälen und in Stücke schneiden

  • 1 Banane
  • Honigmelone (nach Belieben)
  • 2 EL Müsli-Mischung
  • 1 TL Leinsamen
  • 200 ml Milch
  • Honig (nach Belieben)
3.5/5 (8 Bewertung)

Von

Die Banane schälen und in einer großen Schüssel zerquetschen, den Apfel vierteln und das Gehäuse herausschneide...

  • Für 4 Portionen benötigt ihr:
  • 100 g Vollkornflocken (z.B. Hafer, – Dinkel- Weizenvollkorn-, Gesternvollkornflocken)
  • 50 g geschrotete Leinsamen
  • 25 g Buchweizenfocken
  • 2 EL Kokosflocken
  • 1 Banane
  • 250 g Quark
  • 250 g Joghurt
  • eine Prise Zimt
  • 1 Apfel
  • Obst nach belieben
3.1/5 (34 Bewertung)

Von

Die Nüsse grob hacken und gemeinsam mit Haferflocken und Amaranth in einer Schüssel vermischen

  • 55 g Haferflocken (kernig)
  • 15 g Amaranth
  • 5-6 TL Honig
  • 5 Walnüsse
  • 8 Mandeln
  • 8 Haselnüsse
  • etwas gemahlene Vanille
  • 6-7 EL Joghurt
  • 1/2 Granatapfel
3/5 (62 Bewertung)

Weitere Müsli Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Gebackenes Kokos-Beeren-Oatmeal Bircher Müsli : Das Schweizer Original