Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Selbstgemachtes Knusper-Nuss-Müsli mit Granatapfel und Joghurt

Von

Rezept bewerten 3/5 (62 Bewertung)

Zutaten

  • 55 g Haferflocken (kernig)
  • 15 g Amaranth
  • 5-6 TL Honig
  • 5 Walnüsse
  • 8 Mandeln
  • 8 Haselnüsse
  • etwas gemahlene Vanille
  • 6-7 EL Joghurt
  • 1/2 Granatapfel

Infos

Portionen 2
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 30Min.
Kosten Preiswert
Adapted from kulinarikus-food.blogspot.de

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Nüsse grob hacken und gemeinsam mit Haferflocken und Amaranth in einer Schüssel vermischen. Die Mischung mit etwas Vanille würzen.

Schritt 2

In einer Pfanne den Honig erhitzen bis er beginnt richtig flüssig zu werden, dann sofort die Müslimischung in die Pfanne geben, die Hitze reduzieren, alles gut miteinander vermengen und für 1-2 Minuten leicht in der Pfanne rösten.

Schritt 3

Die Honig-Müslimischung nun gleichmäßig in einer flachen Auflaufform verteilen und das Ganze bei 100 Grad (Umluft) im Ofen für ca. 20-25 Minuten trocknen lassen.
Zwischenzeitlich die Mischung in der Auflaufform immer mal wieder umrühren, damit nichts anbackt.

Schritt 4

Die Müsli-Mischung dann aus dem Ofen holen, auskühlen lassen und Voila - fertig ist ein leckeres Knuspermüsli!

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Wie entkerne ich Granatäpfel effizient?

Wer hat schon Lust jeden Kern vom Granatapfel einzeln heraus zu lösen? Niemand! Deshalb zeigt Chefkoch Damien wie man die Kerne aus Granatäpfeln ganz schnell und effizient herausgelöst bekommt.

Dieses Rezept kommentieren

Granatapfel-Traum Mousse au Chocolat auf Granatapfelmus