Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Feuerwehrkuchen

Von

Rezept bewerten 4/5 (31 Bewertung)

Zutaten

  • 200 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 100 g Margarine
  • 1 Ei(er)
  • Msp. Backpulver
  • 2 Gläser Kirschen (Schattenmorellen)
  • 1 Pck. Puddingpulver (Vanille)
  • 1 EL Zucker
  • 110 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 90 g Margarine
  • 100 g Mandel(n)
  • 1/2 TL Zimt
  • 2 Becher Sahne
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 2 Pck. Sahnesteif
  • Kakaopulver

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Mürbteig:
200 g Mehl, 100 g Zucker, 100 g Margarine, 1 Ei, 1 Messerspitze Backpulver
Alles miteinander verkneten und kühl stellen.

Belag:
2 Gläser Kirschen (á 720 ml), 1 Pck. Puddingpulver Vanille, 1 EL Zucker
Puddingpulver mit 3-4 EL Kirschsaft verrühren, den Rest von 1/4 l Kirschsaft dazugeben und Pudding nach Anweisung aufkochen. Unter den heißen Pudding die abgetropften Kirschen mischen. Dann in die mit dem Mürbteig ausgelegte Springform geben.

Streusel: 110 g Mehl,100 g Zucker, 90 g Margarine, 100 g Mandeln, 1/2 Tl Zimt
Aus den o.g. Zutaten Streusel fertigen und über die Kirschmasse geben. Bei 175° C (Heißluft 155° C) ca. 50-60 Minuten backen. Gut auskühlen lassen.

2 Becher Sahne, 2 Pck. Sahnesteif, 2 Pck. Vanillezucker steif schlagen und auf den Kuchen streichen. Kann auch mit einem Spritzbeutel aufgespritzt werden. Dann mit Kakaopulver leicht bestäuben.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Dieses Rezept kommentieren

Schneller Kirschkuchen Kirschkuchen