?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Kalter Hund

Von

Das Beste, was man für seine Kinder machen kann!

Rezept bewerten 3/5 (28 Bewertung)

Zutaten

  • 400 g Kokosfett oder Palmin
  • 10 El. Puderzucker
  • 2 El. Zucker
  • 10 El. Kakao
  • 1 El. Maxwell Kaffee
  • 10 El. Milch
  • 4-5 Eier

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht

Art der Zubereitung

Schritt 1

Das Kokosfett/Palmin auf kleiner Flamme ausgehen und danach etwas abkühlen lassen.

Schritt 2

Die Eier Verquirlen und den Puderzucker, Zucker, Kakao, Maxwell Kaffee und Milch dazugeben.

Schritt 3

Zum Schluss alles unterrühren und mit Keksen in einer Form aufschichten. Die Form am besten mit Backpapier auslegen, um den kalten Hund später besser herausnehmen zu können.

Schritt 4

Im Kühlschrank abkühlen und erharten lassen.

Schritt 5

Guten Appetit!
Deine Kinder werden sich riesig freuen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Eine einfache Videoanleitung für einen Mocaccino

Eine leckere Kaffee-Variation aus Espresso, heißer Milch und etwas Schokoladensirup. Wir zeigen euch im Video wie der Mocaccino (Caffé Mocca) gelingt.

 

Dieses Rezept kommentieren

Käsekuchen Rotweinkuchen