Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Köstliche Rezepte für Rote Grütze - 8 Rezepte

Auf der Suche nach einem Rezept für rote Grütze? Rote Grütze ist eine norddeutsche Spezialität – es handelt sich um eine fruchtige Süßspeise, bei der rote Früchte mit ihrem Saft und einem Dickungsmittel wie Sago aufgekocht. Die rote Grütze wird gerne besonders im Sommer als  Dessert pur oder beispielsweise zu Vanilleeis gegessen.  Sie kann aber auch zu anderen Süßspeisen oder Kuchen als Sauce serviert werden. Es existieren viele Varianten für Rote-Grütze-Rezepte – mit oder ohne Johannisbeeren, Himbeeren, Erdbeeren oder Kirschen. Finden Sie hier das rote Grütze-Rezept, das Ihrem Geschmack am meisten entspricht…

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Windbeutel, einfache rote Grütze, schnelle rote Grütze, Rote Grütze mit Puddingpulver, Rote Grütze mit Früchten, Götterspeise, Grütze

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Fruchtig frühlingshafte Erdbeertorte mit selbstgemachter Diplomatencreme

zutaten

Für den Teig: 

  • 100 g Zucker
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 15 g Backpulver
  • 130 g Butter

Für die Diplomatencreme:

  • 3 Eigelb
  • 50 g Zucker
  • 200 ml Sahne
  • 30 g Maisstärke
  • 500 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 200 ml Schlagsahne

Für die Garnitur: 

  • 50 g  Erdbeerkonfitüre 
  • 250 g Erdbeeren
  • Tortenguss (optional)
  • einige Blätter frische Minze

Zubereitung

Die Zutaten für den Teig nach und nach in eine Schüssel geben und zu einem Teig verarbeiten. Diesen dann in eine Kuchenform eurer Wahl geben und bei 180° C 40 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Im Anschluss gut abkühlen lassen.

Für die Creme zunächst Eigelb, Sahne, Zucker und Maisstärke in einer Schüssel verrühren. In der Zwischenzeit 500 ml Milch mit einer Vanilleschote (alternativ Vanilleextrakt) in einen Topf geben. Die Mischung aus Eigelb, Sahne, Zucker und Maisstärke zu der Milch in den Topf geben und alles gemeinsam aufkochen lassen. Anschließend vom Herd nehmen und 20 Minuten an einem möglichst kühlen Ort abkühlen lassen. Nach den 20 Minuten gebt ihr 200 ml geschlagene Sahne zu der Creme und verrührt alles gut miteinander. 

Wenn euer Boden und eure Diplomatencreme gut abgekühlt sind, könnt ihr mit der Garnitur beginnen. Dazu streicht ihr zunächst 50 g Erdbeerkonfitüre auf den Kuchenboden. Darauf kommt eure Diplomantencreme, die ihr entweder aufstreichen oder mit einem Spritzbeutel auftragen könnt. Es folgen die Erdbeeren, der Tortenguss und noch etwas von der Creme zur Verzierung. Zum Schluss könnt ihr die frische Minze auf der Torte verteilen. 

 

 

Top Rezept

Von espacita

Rezept bewerten 4.2/5 (133 Bewertung)
Rote Grütze aus frischen Kirschen 1 Foto
Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 15
Koch-/Backzeit 15
Kosten Mäßig

  • 1 kg Kirschen frisch
  • 300 ml Kirschsaft (gekauft)
  • 75 Gramm Mondamin-Pulver
  • 150 Gramm Zucker
  • 2 Stück Zitronenmelisse (alternativ Zitronenschale- oder -spritzer und etwas Minze)

Rezept anschauen

Kirschen entsteinen und kochen

Am besten bewertete Rote Grütze Rezepte

Von

Am besten schmeckt rote Grütze natürlich im Sommer mit frischen Früchten

  • 1 Glas Schattenmorellen
  • 1 kleines Glas Preiselbeeren
  • 1 Packung Beerenmischung
  • tiefgefroren
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • etwas Speisestärke
4.8/5 (248 Bewertung)

Vom Kochen oder Backen noch Eiweiß übrig? Wir zeigen euch was ihr daraus Leckeres zaubern könnt

2 277 mal geteilt

Von

Nicht jeder mag die traditionelle rote Grütze mit vielen Beeren, für diejenigen ist dieses rote Grütze-Rezept nu...

  • 500g Kirschen
  • 4 EL Zucker
  • 250 ml Saft von den Kirschen
  • 3 EL Speisestärke oder Sago
5/5 (192 Bewertung)

Von

Teigtaschen aus der Welt und ihre köstlichen Füllungen

661 mal geteilt

Von

Die Johannisbeeren waschen und mit einer Gable von den Rispen ziehen

  • - 200g rote Johannisbeeren
  • - 100g Sauerkirschen
  • - 100g Himbeeren
  • - 100g Erdbeeren
  • - 1/4 l Sauerkirschsaft
  • - 2 Esslöffel flüssiger Honig
  • - 1 Zimtstange
  • - 2 Esslöffel Speisestärke
4.4/5 (32 Bewertung)

Von

Für die Grütze frische Beeren verlesen, putzen, eventuell kurz in Wasser tauchen und gut abtropfen lassen

  • Für die Grütze:
  • 600 g gemischte frische Beerenfrüchte oder TK-Beerenmischung
  • 450 ml Kirschsaft
  • 60 g Speisestärke
  • 1 Stange Zimt
  • Schale von 1 Bio-Zitrone
  • 125 g Zucker
  • Für den Boden:
  • 125 g Amarettinikekse
  • 100 g weiche Butter
  • Für die Füllung:
  • 12 Blatt weiße Gelatine
  • 400 g Schmand
  • 100 g Frischkäse
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Außerdem:
  • einige Beeren zum Verzieren
  • z.B. rote Johannisbeeren
  • Zitronenmelisse
4.2/5 (25 Bewertung)

Von

Windbeutel herzhaft mit Käse! Wir zeigen euch, wie das leckere Fingerfood geht!

7 253 mal geteilt

Von

Die Rote Grütze in eine Schale füllen (sehr gut eignet sich eine Glasschüssel)

  • 1000 g Rote Grütze (Kühlregal)
  • nach Wahl
  • 500 g Quark (Magerquark)
  • 1 Becher Sahne
  • 5 EL Vanillezucker
  • 8 EL Schokoladenraspel oder Schokostreusel
3.9/5 (23 Bewertung)

Von

1. Vorbereiten: Milch und Sahne in einen Rührbecher geben

  • • 200 ml Milch
  • • 100 g kalte Schlagsahne
  • • Dr. Oetker Knusper Perlen
  • • 1 Pck. Dr. Oetker Paradies Creme Sahne-Karamell-Geschmack
  • • 1 Be. Dr. Oetker Rote Grütze (500 g)
3.6/5 (69 Bewertung)

Von

Für den Hefeteig 200ml Milch erwärmen, Hefe darin auflösen

  • 200ml Milch
  • Hefe
  • 500g Mehl
  • 75g Butter
  • 2 Eier
  • 75g Zucker
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 100m Kirschsaft
  • 200g frische Beeren
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Speisestärke
  • 125g Butter
  • 75g Zucker
  • 75g Mandelblättchen
  • Sahne
2.7/5 (9 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Rote Grütze Butterkuchen Rote Grütze aus frischen Kirschen